Ein neues Lager "Deck" Čerčany

Staat:
Tschechien Republik
Fläche:

Information

Beschreibung

Neues Lager "Deck" in Čerčany Begrüßt Sie

Das Camp "Deck" liegt an der 33,5-Flussmeile und bietet einen guten Vorteil in der guten Erreichbarkeit Zug und Bus. Sie können die 21- oder 29-Exits von D1 einzeln verwenden. Fahrradfahren bringt Ihnen ein Lieblingsrad aus Posázavska und Fußgänger kommen in rot, gelb und grün zu uns.

Das Gebiet verfügt über hochwertige Sportplätze wie ein Fußballfeld und einen Basketballplatz, drei Sandplätze für Tennis und vor allem ein traditionelles Schwimmbad - die Cerčanská-Couch, die seit Generationen vor uns genossen wird. Das Lager, dann das Lager sollte der logische Komplex des Komplexes werden.

Unser Ziel ist es, die Qualität der touristischen Dienstleistungen angesichts der Lage des Campingplatzes, insbesondere des Wassersports, zu verbessern. Nach und nach möchten wir ein Lager bauen, das allen heutigen Standards entspricht. Selbstverständlich wird es hochwertige technische und hygienische Einrichtungen für Gäste in Zelten und Caravans geben sowie den schrittweisen Ausbau von Gastronomie und Freizeit.

Jetzt können Sie bauen eigenes Zelt ob parken Sie den Wohnwagen. Ab der 2013-Saison ist auch Tourist in Betrieb Unterkunft mit der Kapazität von 30-Betten. Kiosk mit Terrasse bietet Ihnen grundlegende warme und kalte Snacks sowie Steaks vom Grill. Natürlich gibt es saubere Toiletten und Duschen, die Möglichkeit des Parkens in der Umgebung und den Kauf von Holz zum Feuer.

Tipps für andere Lager in Mittelböhmen


Nicht verifizierte Daten
Informationen zu Unterkünften wurden hier hinzugefügt, basierend auf Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen (Website des Betreibers) oder Empfehlungen von Besuchern. Um aktuelle Informationen zu Datenverkehr, Preisen und mehr zu finden, verwenden Sie das Kontaktformular.

Für Immobilienbesitzer

Wenn Sie Ihr Zentrum, Ferienhaus, Campingplatz, Gästehaus oder Apartment auf unserem Portal gefunden haben, können Sie uns gerne kontaktieren, um die Informationen per E-Mail zu aktualisieren: info@kempy-chaty.cz. Geben Sie den Gerätenamen im Betreff der Nachricht ein.


Galerie
Kontaktformular
KONTAKTFORMULAR
Ihre Reisedaten
Information

Ich stimme zu, Neuigkeiten

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.
Preisliste

Um aktuelle Preise zu erfahren, verwenden Sie das Kontaktformular

Kontakt

Kontakte anzeigen mit Anmeldung nebo Registrieren

Recenze

Bewertungen

Bild von MkIV
MkIV (nicht registriert) 15. Juli 2019 - 16: 58
Anzahl der Stimmen: 63
Der Mieter ist ein Alkoholiker, er kann nicht mit Menschen umgehen und versucht mit jemandem zu streiten. Ich kann es nicht empfehlen
Bewertung:
1
Durchschnittlich: 1 (1 Abstimmung)

Přidat recenzi

Umgebung

Benešov (Stadt)

Angenehme Stadt Benešov findet seinen historischen Ursprung in 11. Jahrhundert von Benedikt (Benes) Gericht auf einer felsigen Landzunge.

Von "poddvoří" oder auf die ursprüngliche Siedlung der Areola, im Laufe der Zeit dank seiner günstigen geographischen Lage, ein Ort, wo man sich trifft Händlern aus verschiedenen Teilen des Landes und allmählich bildete die Stadt.

Ungefähr dreihundert Jahre später haben die Überreste des Minoritenklosters aus dem 19. Jahrhundert bis heute erhalten. Mit seiner eleganten Kraft werden wir vom Presbyterietorso mit Fenstern, Traversen und Stützpfeilern überrascht sein. Das Kloster wurde während der Hussitenkriege zusammen mit der Stadt niedergebrannt. Die Kirche von St. Mikuláš, ursprünglich ein frühgotisches Gebäude, das wir heute noch bewundern können, mit einem Rippengewölbe und Stuckverzierungen an der Vorderwand. Daneben steht ein separater Glockenturm. Ein weiteres Heiligtum von Benešov ist die Kirche St. Anne mit einem Plan des griechischen Kreuzes. In 14. Jahrhundert wurde in Benešovs barockem Vierflügelgebäude der Piaristenschule und des Kollegiums errichtet, das zu dieser Zeit ein kulturelles und pädagogisches Zentrum eines weiten Gebiets war. Beim Besuch der Stadt sollten wir die jüdischen Friedhöfe nicht auslassen. Auf dem alten jüdischen Friedhof befinden sich mehrere Grabsteine ​​von 17. und 17. Aber auch auf dem neuen Friedhof gibt es interessante Grabsteine, sogenannte Ställe, die vom alten Friedhof abtransportiert wurden. Dies sind Steinplatten, die direkt in den Boden eingelassen sind. Sie haben nur hebräische Inschriften, während auf den meisten anderen Grabsteinen hebräische und tschechische Inschriften vorhanden sind. Im ehemaligen Gebetsraum können wir ein kleines Museum über die ehemaligen Benešov-Juden besuchen.

In Benešov können wir auch das Kunstmuseum besuchen. Am Anfang im 20-Gebäude untergebracht. Jahrhundert die ursprüngliche wirtschaftliche Reserve. Wir können die Ausstellung tschechischer Malerei, Grafiken, Skulpturen, Designs und Fotografien des letzten Jahrhunderts sehen.

Zu den interessanten Objekten auch bauen Kliniken mit allegorischen Statuen von Work and Medicine, Renaissance High School, gegenüber Haus Nr. 739 ihn, wo er starb Josef Suk, oder Brauerei Gebäude, erstellt eine umfangreiche Renovierung in 1897.


Sázava (Stadt)

Die Stadt liegt im Herzen Sázava malerischen selben Einzugsgebiet, die zusammen mit dem berühmten Kloster und den umliegenden Wäldern dominiert die Stadt und eine der schönsten Landschaften in der gesamten Region. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber, Angeln, Bootfahren, Wandern und Radtouren und Geschichte.

Die Geschichte der Stadt geschrieben mehr als 600 Jahre. Die Objekte würdig von touristischem Interesse sind: St. Martin, nun als Konzert-und Ausstellungssaal, sollten wir nicht vergessen, den Platz Voskovec und Werich mit einer Plakette des Bildhauers Laca Sorokáče oder Chor Abt Prokop, attraktive funktionalistischen-konstruktivistischen Gebäude aus der Wende 30. und 40. letzten Jahrhunderts. Es ist erwähnenswert, auch idyllische Häuschen am Teufel Kielwasser, gebaut am Ende des 19. Jahrhundert als typisch tschechische Hütte mit rustikalen Möbeln. Die Welt berühmt sind sázavské Kavalier Glass Works mit Schaufenstern. Teil des modernen Rennen ist noch ein Denkmal zu seinen Anfängen - Stahlwerk Joseph und St. Francis von Jahren und 1902 1882. Stattdessen älteste Glashütte 1837 Francis cavalier gegründet zeigt aufrecht Felsen. Das wertvollste Baudenkmal der Stadt ist berühmt Sázavský Kloster. Die Exponate in einem ehemaligen Kloster, genannt Old Slavic Sázava entfernt führt die Besucher in die Geschichte unseres Landes seit der Großen Mähren. Erhalten eine Einladung an die Alters-und durch die Untersuchung der anderen monastischen Raum, wie der Kapitelsaal mit seltenen Wandmalereien oder Klosterkirche angeboten wird. Das Kloster wurde als Benediktiner Haus vor ein halb 11 gegründet. Jahrhundert Einsiedler Prokop, später heilig gesprochen, das ist der berühmtesten Persönlichkeiten Sázava. Wird es viele Legenden, wie seine Pflügen zapřaženým der Teufel, mit wem hatte berühmten Devil Kielwasser gepflügt. Heute in Sázava am Sonntag nach 4. Svatoprokopská Wallfahrt findet im Juli statt.

Fast in der Mitte Sázava entsteht Park Havranek angelegt. Die Stadt hat mehrere geschützte Bäume, wie mehr als 200 Bäume und Laub srdčitých Lippe, im Alter von Eiche oder Buche mit mehr als dvěstěpadesátiletou Geschichte. In der Umgebung gibt es viele geschützte Arten von Pflanzen, die auf Wald-Wiesen und Felsen gedeihen. Beispiele sind Wacholder rechts Anthericum větévková, Schneeglöckchen podskalník oder Steinkraut. Die geschützten Tieren tritt Blindschleiche.

Wer geht in die Nähe Sázava, ob mit dem Fahrrad entlang Wanderwege und Fahrrad oder zu Fuß "On my own" oder Wanderwegen, können Sie besuchen eine Reihe von Websites mit svatoprokopskou Legende verbunden in Posázavské romantische Natur. Die Svatoprokopskou Trail fahren wir direkt von Sázava Kloster St. Prokop, wo sehen Sie die sogenannte Gnadenbild. Es zeigt porträtiert St. Prokop mit geschlossenen Augen, aber wird oft gesagt, das Öffnen und wechselnden Gesichtsausdruck. Nur etwa eine Meile von dem Kloster passieren wir durch eine schlanke Poller und die Kapelle neben dem Pflug als Symbol der siegreichen Schlacht von St. Prokop Bösen. In den Wald ein wenig höher Springbrunnen, die angeblich wundersame Heilung Wasser haben wird. In Richtung des Flusses liegt Votočnice Wiese, wo anscheinend St. Prokop zapřaženým Teufel verwandelt. Treffen und Wiese Trapilku. Auf ihr ist der Teufel sprach für zakutálené Ball laufen haben, wenn St. Prokop spielte auf einem nahe gelegenen Ebene Bowling. Treffen Sie andere Kapelle St. Prokop auch Rakovku Brunnen, nach Krebse im Bach benannt, die aus ihm aufsteigt. Neben dem sogenannten Stand Prokopovo Bett, damit Stein mit Vertiefungen, in denen nach der Legende von St. Prokop ruhte als Pilger Region. Einige Quellen behaupten, dass auch seinem Sterbebett. Wer unversucht, um die Nacht verbringen, wird gesagt, Rückenschmerzen zu lindern. Nahe gelegenen Brunnen angelegt Habrovky St. Prokop, so dass Habrovou Stick eine Quelle des Wassers werden, um den Durst zu erleichtern aufgedeckt. In der Nähe Křešického Stream Prokop ist ein weiterer Stein, auf dem er ruhte, und sogar in ihm und schob seinen Körper Aufdruck. Der Stein trägt die Spuren, als hätte jemand einen Finger auf sie zog ein Kreuz.

Etwa zwei Kilometer von der Stadt können wir den National Nature Reserve in der Kälte zu besuchen. Auf einer Fläche von fast 42 Hektar die erhaltenen Wälder, vor allem Buchenwälder und Tannen, Ahorn, Platanen und Linden. Mykologové hier beschriebenen über 190 Pilzarten, zu finden sind reichlich Muscheln. Die Reservierung wurde die letzte Wald Posázaví genannt, um die Bewegung von Touristen zu schützen ist nur auf markierten Wegen ernannt.

Haben wir rund Sázava wie die roten Wanderweg, der Teil Posázavské Wanderwegen ist zu gehen. Es führt uns von Chocerady durch Talmberk, Rataje Sázavou und Talabfahrt auf Silber Cesky Sternberg. Blau führt uns zu Sternberg und über Bělokozly Čeřenice. Green kommt vom Rauch und teilweise repliziert Teufel Furche und geht an Divišov. Gelbe Weg führt uns durch die Sázava Schaltung.


Blanik (PLA)

Sagte über Podblanickem nackten Tatsachen, dass sein geschützter Bereich für mehr als 40 Quadratkilometern erstreckt und umfasst mehr als zwei Dutzend alten Bäumen, es wäre das gleiche wie über Prag zu sagen sein, es gibt das Nationaltheater und Wenzelsplatz. Ja, natürlich, aber es ist nur ein Bruchteil von dem, was in diesen Orten möglich zu sehen und zu oder sogar beschreiben, weil Podblanickem jeder ihr Stück Land, das kurz davor, seine Seele ist finden können.

Der Fluss Blanice hat unzählige romantische Winkel in der hügeligen, von Velký Blaník dominierten Landschaft mit einem typischen farbenfrohen Dorfeigentum, Landhäusern, Kirchen, Glockentürmen, Kapellen und Kapellen geschaffen. Benannt zum Beispiel die Volksarchitektur in Hrajovice, Krasovice, Býkovice, Načeradec oder Louňovice pod Blaníkem. Experten im Schutzgebiet fanden über 160-Arten geschützte Pflanzen und Tiere.

Die Umgebung ist toll Blanik uns durch die neue Strecke (offene Ende Juli 2007). Unter der Leitung von Louňovice um Kondrac, die der derzeitige Inhaber des Titels Village Central Region und dem Gouverneur Petr Bendl bei dieser Gelegenheit erhielt den Golden Ribbon ist. Nature Trail Messung von vier Kilometern und hat 14 "dospěláckých" stop und andere 17 für Kinder. Zuerst nehmen wir den Turm auf dem Großen Blanik. Die hier stehen seit 1941, wie 30 Metern gemessen und ersetzte die ursprüngliche Holzturm 1895. Bei guter Sicht kann man bis nach Prag. Auf der anderen die Pilger vertraut mit der Legende des Blanik Ritter hält, erfahren Sie mehr über die Wälder und Pflanzen und Pilze müssen Blanik und seine Geschichte, die seltenen Tiere, die hier leben, werden sie sehen, eine Kopie der Grundsteinlegung des Nationaltheaters, die von Blanik kommt, und kann man sich die geologische Ausstellung mit mehr als 20 Gesteinsproben auf denen ihre Struktur zu beobachten.

Kinder sind verspielt können versuchen, Bäume und Vögel zu identifizieren, ihre Tauchfertigkeiten mit tierischen vergleichen, messen den Durchfluss von Wasser Brunnen oder versuchen, spielen auf Holz, genannt dendrofon. Geleitet großen und kleinen Lehrpfad ist offensichtlich einer der Charakter Blanik Ritter. Der Weg ist nicht kreisförmig, sondern der Weg zurück können Sie verkürzen, von der Spitze des Großen Blaník. Skilled Bauern Podblanickem kann eine lange Reise wie die roten und grünen Wanderweg. Weder natürlich verfehlt das große Blanik. Hier können Sie Snacks und Souvenirs.

Wir vermissen beim Gehen Podblanickem gar nicht "jüngere Bruder", eine kleine Kapelle Blanik mit Ruinen, können wir auch Býkovickým Teichen mit reichlich lokalen Amphibien und Raubvögel sehen. Ich ging führt etwa fünf Kilometer Strecke, die Besucher führt in die Flora und Fauna der Gegend, Pflege von Natur und Landschaft bieten auch ein Panorama zeigt interessante Orte einen Besuch wert. Der Weg beginnt und endet am Parkplatz unterhalb Louňovice Blaníkem.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 1