Wooden Amulet

Staat:
Slowakischen Republik
Region:

Information

Beschreibung

Unterkunftskapazität und Vertrieb von

Kapazität ist Drevenice 9 Menschen für die sieben feste Betten und ein Zustellbett in Form von zwei Stellen.
Im Erdgeschoss gibt es zádverie, einen großen Aufenthaltsraum (Küche + Essbereich + Wohnzimmer), Bad, separates WC, Lagerhallen.
Auf der Etage befinden sich drei Zimmer zur Verfügung. Ein Zimmer hat ein Doppelbett, das andere Zimmer drei Betten (zwei können für ein Doppelbett kombiniert werden) und das dritte Zimmer hat zwei Einzelbetten.
Zwei Zustellbetten sind im Erdgeschoss (Ausziehcouch) möglich.

Bleiben Sie in diesem stilvollen Holzhaus mit komfortabler Innenausstattung in den Armen von wunderschönen Natur gibt Ihrer Seele Ruhe und Kraft abgestimmt dein Fleisch fehlt. Gönnen Sie sich die Entspannung, die Sie brauchen.

Galerie
Kontaktformular
RESERVATION
Ihre Reisedaten
Information

Ich stimme zu, Neuigkeiten

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.
Kontakt

Kontakte anzeigen mit Anmeldung nebo Registrieren

Recenze

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Umgebung

Slowakisches Paradies

Slowakisches Paradies gilt als eines der schönsten Naturgebiete in der Slowakei. Unvergleichliche Vielfalt ergänzt die einzigartige Natur Fauna (165 geschützt oder Tierarten gefährdet) und Flora (35 geschützten Arten und 6 endemitov die auftreten allein hier). Der Gesamteffekt ist nicht in der Welt beispiellosem! Slowakisches Paradies zerbrechliche Schönheit zu schützen ist ebenso bereit, daher war in der Slowakischen Paradies 1964 erklärt Naturschutzgebiet und später im Jahr für 1988 National Park.

Das Slowakische Paradies, können Sie Ruhe finden und genießen Sie die pôvabom Karsterscheinungen, Plattformen, Schluchten und tiesňav dessen gibt es wirklich genug. Passage durch die Schlucht und Tiesňavy ermöglichen Embedded-Hardware-Geräte - Leitern, Brücken, Bänke, Treppen, Ketten und vieles mehr.
Sie können mehr lesen Sie unten bei der Beschreibung der einzelnen berühmtesten Städte der Slowakischen Paradieses.

Tomášovský views

Tomášovský Blick bei gutem Wetter eine schöne Landschaft des Weißen Bach und Hornád Canyon, die ergänzt Angesichts der hohen Tatra. Die Tour ist eine der weniger anspruchsvollen und nach einiger Zeit sogar kondičnej Ort. Der Beginn der Reise ist in der Regel der älteste der Landung in der Slowakischen Paradies Čingov (494 m) entnommen. Altitude Tomášovského Vision ist 666,6 m

Hornád Canyon

Diese Route eignet sich für anspruchslose Urlauber. Bietet angelegten Gehwege mit Steigeisen und Ketten in den Abschnitten, in denen über kráčate Hornádom. Hornád Canyon war spriechodnený in ihrer gesamten Länge (ca. 16 km, ist in der Regel verbraucht etwa 12 km) bis zum Jahr 1974 und Stein Sitzer ist nur wenige Meter breit und hoch, auch 150 m Höhe Sturz ist minimal. Allerdings ist es möglich, den Ausgang zu kombinieren Tomášovský sehen die Route Hornád Canyon und sehen und vielfältigen Umfeld. So gemischten Wanderung gehört noch bis mäßig anspruchsvoll.

Kláštorisko

Kláštorisko wird Ferienort im Norden der Slowakischen Paradies bekannt. Das Hotel liegt auf einer Höhe von 790 hat zu ihm mehrere Wanderwege. Von der börsennotierten Hornád Canyon zu ihm führenden beispielsweise Kláštorská Schlucht. Routen führen, um sie von Cingov sondern auch Hepatica. Kláštorisko zu den historischen Ruinen der Kartause näher auf unserer Website beschrieben Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Kommen Sie und besuchen Sie das Restaurant und Bungalows. Die Kláštorisko können Sie die großen und kleinen Kyseľ um Sokolej Talschluss und ist eine interessante Route zum Bielemu Brook und von dort zurück zur Čingov.

Sokolia Tal

Sokolia Valley ist najpríkrejšou Schlucht in das Slowakische Paradies. Ist etwa 4 km lang und führt zum Weißen Bach. Diese Schlucht ist vor allem, weil es in den meisten höchsten Wasserfall Slowakischen Paradies bekannt ist. 75 hat Höhenmeter und ruft die Veil Wasserfall. Die Wanderung ins Tal Sokolej gehört schon immer anspruchsvoller im Hinblick auf ihre Dauer und das Vorhandensein von Leitern Anlagenbetreiber. Nun aufgewendet Anstrengungen ist es definitiv wert.

Kyseľ, kleine und große Kyseľ

Das National Nature Reserve ist gut für den Kampf bekannt, die nach unten notiert deutlich im Jahr 1976. Erreichbar ist eine einzigartige Alternative Route, die Brände Tiesňavy vermisse Teil der Strecke und die kleinen und großen Kyseľ führt. All diese Strecke liegt in der höchsten (fünften) Schutz und sind eine Einbahnstraße. Hier können Sie sehen, ein paar Wasserfälle: Große Wasserfall (65 m), Mach, oder kleine Wasserfälle und unberührte Natur.

Tomášovská Bela und Klauz

Tomášovská Bela ist die Meerenge, die die White Canyons führt entlang der Strömung. Horizontal entlang der Route und siehe Podestleitern über Schluchten gelegt. Dieser Weg führt Sie zu einem der Wasserbehälter in das Slowakische Paradies, genannt Klauz. Dieser Damm, sobald sie dazu gedient, splavovanie Holz. In der Zwischenzeit hat es zu seinem renoviert übergeben und caro zieht Touristen aus verschiedenen Teilen der Welt.

Palcmanská Maša - Dedinky

Palcmanská Maria ist der größte Stausee in der Slowakischen Paradies mit einer Fläche von ca. 85 ha. An den Ufern ist es rozmohol Tourismus, und es gibt ein Restaurant, eine Autovermietung Boote und Tretboote, sondern auch sitzen Seilbahn, die Sie zu einer der Ebenen Geravy.

Zejmarská Gorge

Wenn Sie in dem Amulett sind, würden Sie sicherlich sollten nicht zulassen, entgleiten Gorge Walk nur auf dem südlichen Teil des Slowakischen Paradieses geöffnet - Zejmarskou Gorge. Ist die kürzeste und doch sehr vielfältig Gorge. Hier finden Sie einen Aufkleber Wasserfall, mehreren horizontalen und vertikalen Leitern und stupačiek. All dies und noch viel mehr finden Sie auf necelom Meilen gefunden werden! Der Beginn der Route ist Teil der lokalen Gemeinschaft Mlynky - White Wasser. Die Route wird auf das Vorhandensein von Leitern Mailing gegeben.

Geravy, Glac

Geravy und Glac sind zwei bekannte Slowakisches Paradies Plateau auf einer Höhe von über 1 000 m Geravy oberhalb Palcmanská führenden Fleisch und siehe hier Sessellift von Dörfern. Darüber hinaus führt hier Zejmarskej Besichtigung der Schlucht. Glac ist die größte erhaltene Plateau oberhalb des ehemaligen horárňou treffend benannt - Glac. Es gibt Ausnahmefälle, Karststrichter und škrapy. Die Glac und Polan führt den Großteil der markierten Wanderwege im Slowakischen Paradies.

Sucha Bela

Sucha Bela ist das bekannteste und am meisten besuchte Gorge Slowakischen Paradieses. Die Tour beginnt in der Mitte Podlesok im Norden Slowakisches Paradies und 2 dauert etwa eine Stunde. Die Schlucht fast 4 km lang, mit einer Höhe von über 400 m, bietet Ihnen die Wasserfälle, Leitern und Betreibern bedeutende geomorphologische Merkmale. Der Übergang dieses Schlucht ist auch ein Weg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 0

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----
ANDERE INTERESSANTE DINGE