Rijo Camping - Old Lesná

 

Staat: 
Slowakischen Republik
Region: 
Fläche: 

Information

Beschreibung

Autocamp RIJOCAMPING / ehemaligen Lagers jupela / liegt in einem Abstand von 1 km vom Dorf Stara Lesna, 5 km von Tatranska Lomnica und 7 km von Old Smokovec. Caravan liegt in der wunderschönen Umgebung der Hohen Tatra. Seine Lage und Ausstattung machen es sowohl für mototuristov sowie alle Kategorien der Naturliebhaber und Wanderfreunde. Es ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für kürzere und längere Ausflüge in die Hohe Tatra. Routen für Wanderungen sind mit bunten Markern markiert.
RIJOCAMPING bietet:

-Unterkunft in Zelten und Wohnwagen.

Die Gäste haben Zugang zu:

- NEW 2011 FREE WIFI INTERNET
- Unterkunft Buchungen ohne
- Neuer Spielplatz
-Food, immer frisches Brot, andere Lebensmittel und Drogeriewaren
Snacks in-Cafeteria mit einer großen Gartenterrasse
-Area für Wohnwagen und Zelte
Self-Küche, Geräte
Geschirrspüler-Umyvárka
-Duschen
-Toiletten
-Elektrische Anschlüsse 220V
-Verkauf von Holzkohle für den Betrieb von Ausbrüchen in camping
Pre-anspruchsvolle Urlauber ist die Möglichkeit der Sicherstellung eines Bergführer 1 und viacdňovej-Tages-Touren in der Hohen Tatra
-Verkauf von Postkarten, Karten und Objekte upomienkových
-Input der Hunde auf dem Campingplatz erlaubt ist
 

Galerie
Kontaktformular
RESERVATION
Ihre Reisedaten
Information

Ich stimme zu, Neuigkeiten

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
3 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.
Kontakt

 

Kontakte anzeigen mit Anmeldung nebo Registrieren

Recenze

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Umgebung

Hohe Tatra und Tatra Belianske

Hohe Tatra und Tatra Belianske

Hohe Tatra, Tatra Belianske

Die Hohe Tatra befindet sich im nördlichen Teil der Slowakei an der Grenze zu Polen. 1949 wurde die Hohe Tatra zum ersten slowakischen Nationalpark erklärt, der 1993 von einem Teil der in Polen gelegenen Tatra, dem sogenannten "Biosphärenreservat der Tatra", zur UNESCO-Organisation erklärt wurde. 

Wenn Sie im Urlaub in die Hohe Tatra gereist sind und den hochgelegenen Sommertourismus der Tatra lieben, dann haben wir einen Tipp für Sie auf einem Ausflug durch die Hohe Tatra zu den beliebten Berggipfeln der Tatra (Gerlachovský und Lomnický štít, Rysy, Kriváň), Moränen und Bällen von Štrbské und Skalnate ples oder zu tiefen Gletschertälern (Veľká und Malá Studená dolina, Mengulovská dolina).

Wenn Sie in die Hohe Tatra gekommen sind, um die lokalen historischen und kulturellen Denkmäler zu bewundern, sollten Sie unbedingt die traditionellen Dörfer Spišská Sobota, Kežmarok oder Poprad besuchen. Andere beliebte Ferienorte, die Ihren Urlaub in der Hohen Tatra angenehmer machen, sind Tatranská Lomnice, Štrbské Pleso, Starý Smokovec oder Ždiar mit der Möglichkeit einer günstigen Unterkunft in der Hohen Tatra. Von den Unterbringungszentren in der Tatra aus können Tagesausflüge in die Tatra in die entlegenere Umgebung der Niederen Tatra, des Slowakischen Paradieses, der Pieniny, der Burg Spiš und vieler anderer interessanter Orte unternommen werden. 

Auf dem Weg nach Gerlachovský štít erwartet Sie eine Sommerreise durch die Hohe Tatra. Mit seiner Höhe von 2655 m ist es der höchste Berg der Hohen Tatra und der gesamten Slowakischen Republik, der jedes Jahr versucht, viele Touristen zu besiegen. Sie finden es in der Hohen Tatra im südöstlichen Teil des Zadní Gerlachovské štít, von dem es durch das Gerlachovské sedlo getrennt ist. Von oben sehen Sie einen weiteren Kamm nach Kotlový štít, der weiter abzweigt und den berühmten Gerlachov-Kessel erzeugt. Gerlachovský štít ist aufgrund seiner Höhe, Zugänglichkeit und wunderschönen Bergkulisse einer der meistbesuchten Gipfel der Hohen Tatra. Sie können nur mit einem Bergführer, der den Aufstieg gut kennt, nach Gerlachovský štít aufsteigen. Eine weitere Bergwanderung durch die Tatra führt Sie zu einem weiteren hohen Tatra-Gipfel, Kriváň (2494 m). Dieser Gipfel im Westen der Hohen Tatra erhebt sich am Ende des Kamms des Krivan-Kamms, der sich vom Hauptkamm der Hohen Tatra, der sogenannten Čubrina, erstreckt. Dank seiner schwierigen Geschichte wurde Kriváň zu einem symbolischen Hügel der Slawen und zur Freiheit der Slowaken. Lomnický štít (2632 m), ursprünglich Děd genannt, ist einer der bekanntesten und beliebtesten Gipfel und Touren im Urlaub in der Hohen Tatra. Die Einwohner von Spiš betrachteten es in der Antike als den höchsten Gipfel der Tatra.

Die berühmtesten und ältesten Kulturdenkmäler der Hohen Tatra befinden sich im Touristendorf Kežmarok. Die Stadt mit 17 Einwohnern befindet sich im Norden der Slowakischen Republik, speziell unter der Hohen Tatra, auf einer Höhe von 500 Metern in Spiš. In Bezug auf die Bedeutung für Kulturdenkmäler ist Kežmarok eines der wichtigsten städtischen Denkmalreservate in der Slowakei mit einer Reihe historischer Denkmäler, von denen die wichtigsten zwei nationale Kulturdenkmäler sind - eine hölzerne evangelische Gelenkkirche aus dem Jahr 626 und ein evangelisches Lyzeum aus dem Jahr 1717.

Günstige Unterkünfte in der Hohen Tatra als touristischer Hintergrund und eine Reihe von Bergwohnungen in der Slowakei befinden sich in der ältesten Tatra-Touristen- und Erholungssiedlung an den Hängen von Slavkovský štít, einem wichtigen Ausgangspunkt für den zentralen Teil der Hohen Tatra, genannt Smokovec. Das Interesse an Smokovec ist hauptsächlich auf das wohltuende und gesunde nützliche Mineralwasser Smokovec zurückzuführen. Die höchste touristische und medizinische Siedlung der Hohen Tatra befindet sich in Štrbské pleso. 1872 wurde am südlichen Ufer des Štrbské Pleso ein Jagdschloss mit Unterkunft in der Hohen Tatra des Grundbesitzers Jozef Szentivány errichtet, aus dem das heutige Touristenzentrum Štrbské Pleso hervorging, das 1885 den Titel eines Heilbades erhielt. Hier finden Sie das Skigebiet Mlynická dolina, das Kurhaus Helios und viele günstige Unterkünfte in der Hohen Tatra. Ein weiteres wichtiges Touristen- und Erholungsdorf der Tatra heißt Tatranská Lomnice, ein beliebter Ausgangspunkt für den zentralen und östlichen Teil der Hohen Tatra. Heute ist es ein wichtiges Zentrum der Hohen Tatra mit internationalem Tourismus und Erholung in Tatranská Lomnica mit seiner Familie. Hier, im Zentrum der Hohen Tatra, finden Sie günstige Hotels, Unterkünfte in Form von Tatra-Berghütten.

Das Belianske-Gebirge liegt senkrecht zum Hauptkamm der Hohen Tatra und erstreckt sich von Ost nach West mit einem 14 km langen Kamm. Das Belianske-Gebirge und die Hohe Tatra bilden das sogenannte Kopský sedlo, das für Touristen zugänglich ist. Das Belianske-Gebirge ist reich an Moränen, Felsschwellen oder Terrassen aus der Hohen Tatra. Es wird jedoch den Blick auf Kalkstein- und Dolomitwände durch eine reichhaltige seltene Vegetation und steile Hänge sowie Karstformationen ersetzen. Das Belianske-Gebirge gilt als der schönste und natürlich reichste Teil der Hohen Tatra. Die Ždiar-Gabel ist eine der wichtigsten Dominanten des westlichen Belianske-Gebirges. Sie können den höchsten Gipfel Havrans (2151,5 m) probieren, ähnlich wie andere Gipfel, die für Touristen unzugänglich sind. Sie können Ihren Kopf in das einzige Berghaus mit Unterkunft in der Belianske Tatra, Cottage Plesnivec (1290 m) unterhalb von Bujačí vrch, legen. Aufgrund des Schutzes seltener Arten von Flora und Fauna wurde ein großer Teil des Belianske-Gebirges 1978 von der TANAP-Administration zum Nationalpark erklärt, dessen Einreise strengstens untersagt ist. Sie können eine touristische Reise durch die Belianske-Tatra in die traditionellen Belianske-Täler wie Zadní Mýdodoly, Přední Mídodoly und Dolina Sedmi pramenů planen. Seit 1993 ist ein Einweg-Naturlehrpfad durch das Monkova-Dolina-Tal für Touristen geöffnet, dank dem Sie die Dörfer Ždiar und Kopský sedlo sehen können.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 0

 

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----
ANDERE INTERESSANTE DINGE