TOPlist

Versuchen Sie, im kroatischen Meer zu tauchen

 

Die besten Tauchplätze befinden sich in Kroatien. Es gibt viele Orte für Anfänger und erfahrene Tauchliebhaber. Die kroatische Adria ist bekannt für ihre blaue Farbe und die Adriaküste ist in ein vielfältiges Mittelmeer mit insgesamt 1 Inseln, Inselchen und Riffen unterteilt. Mit einer Gesamtlänge von 244 km ist das Meer bis zu einer Tiefe von 6 m außergewöhnlich transparent. Die Meerestemperatur ändert sich im Laufe des Jahres, im Winter zwischen 278 und 50 ° C und im Sommer zwischen 8 und 11 ° C. Bei einer durchschnittlichen Tauchtiefe von 21 bis 26 m beträgt die Temperatur konstant 20 bis 30 ° C. Der Unterschied zwischen Flut und Ebbe liegt im südlichen Teil zwischen 16 cm Kroatien bis zu 1 m in Istrien. Die Adria ist ein ruhiges Meer ohne große Wellen im Durchmesser von 40 bis 150 cm, jedoch höchstens 4 bis 5 m bei sehr schlechten Bedingungen auf offener See und außerhalb starke Meeresströmungen.

Kroatien und Tauchen

Kroatien und Tauchen so passen sie gut zusammen. Ein Großteil der Küste, insbesondere in Süddalmatien, ist dünn besiedelt, unbebaut und befindet sich in ihrem ursprünglichen natürlichen Zustand. Es bietet Schönheit am Meer und unter Wasser. Tauchplätze an der Adria wie attraktive Unterwasserfelsen, Höhlen, Schiffswracks und Flugzeuge ziehen sowohl Neulinge als auch erfahrene Taucher an. Das Festlandmassiv Kroatiens ist aufgrund seiner Lage auf einem Karstgrund voller Höhlen, Abgründe und vieler Korridore weltweit einzigartig. Nach der Anzahl der bereits entdeckten Höhlen glauben wir, dass es an der Adria weitere 1 unentdeckte Unterwasserhöhlen und große Abgründe gibt. Es gibt viele spezifische Pflanzen- und Tierarten, die nur an der Adria leben. Unterwasserwracks und archäologische Stätten mit die Überreste der versunkenen Schiffe aus der Antike von Reisen von Griechenland nach Norditalien. Für dringende Tauchinterventionen gibt es Überdruckkammern in Split, Pula, Circuit, Zagreb und Dubrovnik.

Tauchen in Kroatien

Tauchen in Kroatien ist selbst für Besucher aus der Tschechischen Republik eine sich schnell entwickelnde Sportart. Die Adria wird immer beliebter und begehrter. Es hat alle Voraussetzungen, um alle sehr anspruchsvollen Tauchbegeisterten zufrieden zu stellen. Kroatien bietet eine reiche und abwechslungsreiche Farbwelt mit Meeresfauna und -flora, wunderschönen Naturgebieten, interessanten Unterwasserobjekten, außergewöhnlich klarem Meerwasser, qualitativ hochwertigen Tauchstunden und hochqualifizierten Tauchlehrern und Experten für örtliche Bedingungen. Es gibt wahrscheinlich 150 Tauchclubs a 150 Tauchcenter. Sie verfügen über einen gut funktionierenden und organisierten Rettungs- und Suchdienst auf See, Qualitätsservice und ein reichhaltiges Angebot an hochwertigen Geräten.

 

ANDERE BEKANNTE ARTIKEL

 

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags:
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Klartext

  • HTML-Tags sind nicht erlaubt.
  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
7 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.


INTERESSANTE ARTIKEL