TOPlist

Karawane in die sonnige Toskana

Reisen Sie gern, zelten Sie, zelten Sie oder haben Sie viele Urlaubserlebnisse, die Sie teilen können? Also schreibe für uns und verdiene Geld und das bis zu 50% Anteil an Anzeigenartikeln. Sie können Ihr Geld auch nicht einmal, sondern wiederholt abholen. Mehr Infos

AKTIVITÄTENKULTURREISEN & FEIERTAGESPORTINGANDERE
Veranstaltungen und TagungenSehenswertesMit einem Wohnwagen reisenWohin mit Wasser - Watermen

Video

Tipps für AusflügeKulturaFeiertage in EuropaAngeln

Weinbau

Wohin zu den Bergen?Burgen und SchlösserUnterkunftstippsBiking

Restaurants und Catering

Für KinderNatur

Camping

Sportliche Aktivitäten

Gespräche

Flüsse, Seen, TalsperrenBewertungen von CampingausrüstungPilzeSpaß und Witze
Bewertung der Unterkunft

Spaß

Camping in freier Wildbahn Ausrüstung für Wohnwagen

Wir waren letztes Jahr in der Toskana, aber unsere Aufgaben haben sich auf Ende September verschoben, eine großartige Chance, dass Sie Ihren Urlaub einfach unter dem Regenschirm genießen werden. Also haben wir es auf dieses Jahr umgestellt und wir haben es gut gemacht, weil zum ersten Mal ein anderes Auto zu uns gekommen ist, also war es fröhlicher und sogar Leonard hatte Freunde, die ihn schließlich verstanden.

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/mapa_slovensko_italie-toskansko.png

Vollständige Route (3000km - 10days)


Die Entfernungen und die Zeit beziehen sich auf den ersten Start nach dem letzten Motorstillstand an diesem Tag. Es umfasst Wanderwege, Schlittschuhe und Fähren.

Erster Tag (704km - 7hod)

Unsere Reise begann wie üblich mit der Weiterfahrt nach Wien - Udine. Wir haben die bisherigen Möglichkeiten ausprobiert, wie wir es am Ende von Österreich schaffen können. Wir verlassen die Autobahn kurz vor der Grenze und nach wenigen km gibt es eine Shell-Tankstelle, bei der 0,2eur billiger ist als auf einer Autobahn oder in Italien. Konkret gab es für 1,14eur / Liter Diesel. Im Vergleich zu einer Tankstelle gibt es einen großen Parkplatz, wo wir geschlafen haben. Es war die erste Nacht im gemieteten Citroen Jumper für die Besatzung. Für uns eine Routine. :-)

Zweitens Tag (460km - 11hod)

Morgen Wir haben Dopankovali do plna a sie wählten aus se Richtung na Udine. Aber nicht po Autobahnaber danach gleichzeitig Weg dass ist leer, krásně se Wicklung mezi Tal a sie sind davon ab herrliche aussichten. Nicht zu erwähnen o tom dass beide unsere Autos weniger sie essen PRI 90km / h a dass du sparst za Autobahn Gebühren Diese Seite Weg Wir haben Sie gingen do Udine, wo sind wir bewässert na Autobahn welche wegen Verstopfung es zeigte sich jako chybaso wir sind wieder zurückgegeben na Seite Pfade a sie machten weiter tak do Lignano Sabbiadoro. Sie hatten Wir haben tu geplant stoppen für Kinder. Sie parkten wir sind du Guliverlandii, kde je riesig kostenlos Parken i für Wohnmobile / Wohnwagen wie viel ein Freund mit Citroen er hatte cca.7m, welche bereits überall parkt nicht. Kilometer schmutzig Sand, Hunderte Regenschirme a Buzerace ze strany nach hausedass na Strand si wir können nicht zu bauen besitzen Regenschirm, ba ani Dachwohnung für Kinder. Toto alle gemeint schnell Ausfahrt.

Abends fuhren wir also noch einen langen Weg die Autobahn hinunter, die selbst nachts ziemlich voll war, aber zumindest war sie nicht mehr in den Kolonnen. Spät in der Nacht kamen wir an Florenz wo ich einen Parkplatz mit Blick auf die Nacht Florenz suchte. Was war unsere Überraschung, als dieser Ort so geschäftig war wie der Wenzelsplatz, als Touristen aus Japan kamen. Es gab ein großes Festival und es war unmöglich, unseren Mercedes hier abzustellen, und ich spreche nicht von einer Karawane. Also gab es einen Backup-Plan und wir schliefen vor Autohäusern, die natürlich am Wochenende geschlossen sind, sodass sich niemand mit Ihnen in Verbindung setzen wird. An diesem Abend schauten wir auf den Boden der Flaschen und am Morgen war es schwer aufzustehen, aber es warteten keine anspruchsvollen Züge mehr auf uns.

Drittens Tag (75km - 11: 30hod)

Sie kamen zurück wir sind bei Parken, kde Wir haben sie hatten ursprünglich schlaf a geparkt in der Nähe aut für die Armen Wir haben gesucht si Palast of Bischöfedass je schön und zu Fuß Wir haben se sie wählten aus dolu Treppenhaus do centra Florenz Sie schauten Wir haben si alles was er soll Tourist zu sehen. unsere Route schau na Karte. Übrigens zurück Wir haben si immer noch sie schauten die meisten Ponte altwo uns Leonard er ist eingeschlafen. Florenz je schön, aber v 30 Grad Wärme mit dem Schlafen Kind an den Händen ein bisschen ermüdend.

Wir sind gegangen Richtung San Gimignano. Korb geführt um Weinberge, auf dem schon gereift Trauben a alle nádherně es roch. My Wir haben po Weg na Benzin hinzugefügt i Wasser na Waschen. Pro Freunde mit einem Wohnmobil zu es war größer Problemzusätzlich benötigti starten Reservoir s Verschwendung Wasser wenn wir Sie kamen an do San Gimignano, tak Wir haben wenn stecken Wohnmann na Parkplatz, z wer ist Nedalo wieder raus a Vorfahr es war Alptraum. Parken sie sind hier gebaut für männlich Fiat a nicht für 7m Lieferung. Die Entscheidung war klar, lass uns gehen in die Nähe Campingplatz kde wir werden hinzufügen a wir lassen los i Wasser aus ein wohnender Mann. Camping Il Hain Di Piemma war sehr schön a gut ausgestattet. Sie wurden geschlossen Wir haben hier sie wählten aus se do Abend Stadt. Es war atemberaubend a PRI Nachtbeleuchtung, s Tasse Wein auf dem Platz kde Sie spielte hudba si es war nicht so mehr was wünschen Auf diese Weise jsem si vorgestellt toskana.

Tag 4 (89km - 8hod)

Die Reise am nächsten Tag ging weiter Volterra. Eine kleine Stadt, wo die Szene herkommt The Twilight Saga. Die Straße schlängelt sich durch die Landschaft und die Augen blicken durch diese erstaunliche Aussicht. Nach dem vorherigen Parkerlebnis sind wir direkt aus der Datenbank, die ich auf mein Handy heruntergeladen habe, direkt nach Steelpatz gegangen. Großer Parkplatz, Möglichkeit zum Ablassen und Einfüllen von Wasser und Stehen auf 24hod für 10eur. Außerdem sagte Květnový glücklicherweise, dass ein Deutscher abreiste, und zog das bezahlte Ticket für den ganzen Tag um die Hälfte. Natürlich haben wir nebenan kostenlos geparkt, weil wir nicht ansässig sind. Wir aßen und fuhren in die Stadt, wo eine steile, aber schöne Treppe vom Parkplatz aus führte. Wo ist der Parkplatz auf der Karte? Die Stadt ist magisch. Hier gab es ein altes Gefängnis, wunderschöne Plätze und Ruinen der etruskischen Zivilisation. Eine Vielzahl von Geschäften, die Alabaster verkaufen und direkt arbeiten. Auf jeden Fall gesehen zu werden. Außerdem kauften die Jungs Holzschwerter, ohne die sich der Rest des Urlaubs nicht bewegte. Am Abend machten wir uns am nächsten Tag auf der anderen Seite der italienischen Stiefel auf den Weg zum Meer. Auf dem Weg kauften wir noch Wasser und etwas zu Essen bei LIDL und kamen nachts in der Stadt an Gehen. Eine typische Küstenstadt war für einen Camper nicht sehr einladend, als wir nicht für einen Campingplatz zahlen wollten. Wir gingen mehrere Parkplätze aus der Datenbank, bis wir etwas Ruhe und Schatten fanden. Nachts gingen wir zum Meer spazieren und auf dem Parkplatz trafen wir uns mit Reisenden aus der Slowakei, die auf einer ähnlichen Route waren, aber drei Wochen lang. Ich habe sie blind beneidet. Sie gaben uns eine Empfehlung für ein tolles Hotel, aber später.

Fünfter Tag (56km - 8hod)

Am Morgen zogen wir an einen nahe gelegenen Strand. Es war wunderschön und das einzige, was es verdarb, war das Panorama der Fabrik in der Ferne. Wir parkten in einiger Entfernung vom Meer, trotz Parkverbot. Meine Erfahrung aus früheren Reisen ist, dass die Polizei sich nur dann mit diesen Verboten befasst, wenn Sie nachts dort schlafen. Was für eine Überraschung war es, als wir die Blätter hinter den Scheibenwischern fanden. Minus 60eur vom Budget und es stört Sie nicht einmal, weil er nur Italienisch kann. Während des restlichen Urlaubs sahen wir eine Million Autos auf Verboten stehen, aber wir zogen es vor, sie zu meiden. Wir sind am Nachmittag umgezogen zum Hafen von Piombinowo wir nach Elba gingen. Wir kauften Fährentickets im Hafen, der jede Minute fährt, und 60eur kam heraus. Maya ungefähr. 15EUR mehr. Die Kinder genossen das Boot, die Kinderecke darauf und nach 45-Minuten landeten wir in der Stadt Portoferraio. Wir waren nicht sehr oft hier, weil die Kinder bereits hungrig waren, auch Erwachsene, und wir wollten eine Unterkunft suchen. Der Parkplatz, auf den die Schifffahrt führte, war für einen Bewohner unbrauchbar, also gingen wir an die Küste und nach mehreren Versuchen, in den Städten zu parken, steckten wir ihn in das schönste Lager, in dem wir geschlafen haben. Leider konnte ich mich nicht an den Namen erinnern. Es war direkt am Strand, alle Anschlüsse, Palmen und Schatten überall, wo man hinschaut. Am Abend fuhren wir in eine nahe gelegene Stadt, wo wir Meerestiere und Wein tranken.

Sechster Tag (70km - 8hod)

Am nächsten Tag verbrachten wir am nächsten Morgen am Strand und die Kinder hatten viel Spaß im feinen Sand. Beim Abmelden aus dem Lager gab es ein kleines Problem, denn wenn er eine italienische Siesta hatte, hatte er eine Hommage an die Siesta.

Am Nachmittag wollen wir Elba am nächsten Tag verlassen und an der Westküste vorbeikommen, wo wir in der Nacht zuvor das Geräusch von Sirenen gesehen haben. Verbrannte Weinberge sahen schrecklich aus. Auf der anderen Seite sahen die Küste und die Städte in den Hügeln umwerfend aus und unsere Autos wurden hauptsächlich in der Stadt ziemlich voll Poggio. Der südliche Teil von Elba war von den Stränden aufgeregt, also entschieden wir uns, noch eine Nacht zu bleiben.

Elba ist spezifisch für enge und kurvenreiche Wege, was für einen Bewohner nicht optimal ist. Daher trennen wir uns beim nächsten erfolglosen Parkversuch an einem schönen Ort. Wir waren an einem fantastischen Strand Strand von Cavolidas hat uns letztes Jahr erinnert Madallen. Es war nicht möglich, hier für Mai zu parken, also ging es weiter entlang der Küste in Richtung Cavo. Wir waren uns einig, dass sie uns Koordinaten senden und zu ihnen kommen würden, wenn sie einen Platz zum Übernachten finden würden. So ist es passiert. Sie fanden schöne und kostenlose Parkplätze in der Stadt Porto AzzurroAm Abend trafen wir andere Camper, um die Abendstadt mit dem Hafen zu sehen, wo die "ärmeren" Yachten geparkt waren. Die Stadt ist sehr schön und auf jeden Fall sehenswert. Wir haben in der Nähe des Zentrums geschlafen. Sie wissen bereits, wo Sie einen Parkplatz suchen müssen :).

Siebtens Tag (128km - 9: 30hod)

Morgen wir sind Mercedes sie wählten aus jeder in die Nähe sehr nett Strand Strand Di Barbarossawo es war i tauchen centrum. Entschuldigung Ich bin gekommen po Austritt Schiffe und andere ponor stattgefunden hat bereits für uns spät. Um Mittagessen wir sind sie wählten aus do Stadt na Hügel Z capoliveri je erstaunlich Ansicht von umgebende Landschaft a allein Stadt a seine Treppenhaus a Gang Sie sind magisch. Ein wenig jsem tu abgerieben Stoßstange, von sonst zu wirklich Kosten für Ansichten. Sie kamen zurück Wir haben se k ein wohnender Mann, Sie aßen zu Mittag a Sie fingen an Richtung Hafen Kabel. Po Weg Wir haben Sie gingen vorbei noch ein wunderbares plaže Cala Seregola a bedauertdass das machen wir nicht mehr zeitsein hier immer noch sich enthalten. Na Elbu se immer noch ungefähr wir werden zurückkehren.

Z Kabel do Senkblei es war nahtlos Fähre za gleich Geld. Z Senkblei Korb sie fuhr fort Richtung Siena. Vor Siena Ich hatte gesichtet Jeden Stellplatzwo wir würden könnte starten a napustit Wohnmann. Zu Wir haben Sie hatten keine Ahnung co uns darauf Parkplatz warten auf. Parken je riesig a nad es se auf dem Hügel befreit Einsiedelei di Montesiepiwo zu finden v Rock stecken "excalibur" Ritter Galgan a ein bisschen von hier aus je monumentales Gebäude Abtei di San Galgan. Rundum sie sind Weinberg voll Traubenso Wir haben se sie wählten aus i Nacht Expedition. Nur schöner Ort na Übernachtung ein bisschen od Siena.

Achter Tag (234km - 10hod)

Nach dem Frühstück gingen wir zum Symbol der Toskana - Siena. Dank der Datenbank haben wir gefunden kostenlose Parkplätze In der Nähe des Parkplatzes, auf dem 20EUR pro Tag bezahlt wurde. Wir legten den Schlafsaal nieder und gingen mit Mercedes zur alten Halle. Wir fanden den Parkplatz bezahlt, aber nicht weit vom Zentrum entfernt. Die Stadt und ihre Tempel und Plätze sind unbeschreiblich. Gesehen werden Ein kleines Eis ist 5EUR wert, aber Sie müssen mit dem Mehrwert rechnen. Wir haben uns angesehen, woran wir am meisten interessiert waren. Leonard machte selbst eine Tour durch die Piazza del Campo, und es machte ihm nichts aus, dass er keine Ahnung hatte, wo seine Eltern waren. Nach dem Mittagessen auf dem Parkplatz machten wir uns auf den Weg zur besten Weinbereitung für das 2005 Castello di Ama.

Die Weinberge waren wunderschön. Der Wein für die 40eur-Flasche hat uns nicht besser gemacht. Wir sind ein bisschen Barbar, und wenn etwas Merlot so bitter ist, mögen wir es einfach nicht, obwohl es das einzigartige Chianti Classico-Label hat, das nur Weine aus dieser Region und eine bestimmte Rebsorte aufweist.

Die Zeit lief ab, also beschlossen wir, an diesem Tag nach San Marino zu ziehen. Die Weinbergstraße war sehr schön, aber an den Ecken waren wir schon satt und nach meinem Fehler in der Navigation, als wir den Weg zum Parkplatz bahnten, kamen wir nachts im San Leo Castle an und wurden wie Hunde geschlagen. Wir haben mit Blick auf die Burg auf dem Hügel geschlafen.

Tag 9 (366km - 13hod)

Es war nur ein Sprung am Morgen nach San Marino, und wir würden den Caravan lieber parken, bevor wir die Stadt betreten und mit dem Mercedes weiterfahren. Auf dem Parkplatz an der Seilbahn, die Sie in die Altstadt bringt, war nicht der einzige Ort, an dem Sie parken konnten. Deshalb haben wir ein Stück unterhalb kostenlos geparkt. Schauen Sie sich die Karte an, wenn Sie nach San Marino fahren. San Marino war voller Menschen und später fanden wir den Grund für einen vollen Parkplatz. Es gab eine Party, an der über San Marino, einschließlich der obersten Führer der Stadt, vor der Kirche teilgenommen wurde. Wir schauten uns die Stadt und die Zeremonie an und fuhren entlang der Küste nach Hause.

Wir hatten noch einen Zwischenstopp vor Ort, den die Slowaken uns empfohlen hatten, uns auf dem Vado-Parkplatz zu treffen. Der nächste Strand befindet sich in Grado. Ich habe noch nie davon gehört, wahrscheinlich weil nur Eingeborene hierher kommen. Auf dem Weg dorthin baden wir noch am Strand von Lido degli Estensi. Rimini Treuehaufen und andere Strände an der Ostküste der Stiefel. Alles falsch, aber die Kinder haben Spaß, solange das Wasser mindestens einhundert Meter bis zu den Knien in Richtung des schmutzigen Meeres geht.

bereits po Dunkelheit Wir haben Sie kamen an do Stadt Grad. Sie haben gefunden Wir haben perfektes Parken na Stellplatz ein bisschen od Strand. als Wir haben sie kamen po 20: 00hod tak do Morgen 9: 00hod za 0,5eur. andernfalls 4eur za Tag. Es war tu zahllos Bewohner und der einzige co zu tu Kazilo, waren Mücken. Obuli Wir haben SchlittschuheKinder setzte sich für Fahrräder a Sie fingen an po Cyklo gezogen do Stadt. Es war v Nachtbeleuchtung erstaunlich Geschäfte historisch Gebäude und insgesamt Leben v er er hatte unwirklich Magie Weil je zu cca 800km z Ružomberok, tak si zu umím stell dir vor rauslaufen SEM na erweitert Wochenende. Parken za Schlag a andere es sah aus nádherně.

Zehnter Tag (848km - 10hod)

Am Morgen standen wir am fünften Platz auf und zogen später zurück in unsere berühmte österreichische Shellka. Hier haben wir getankt und der Rest war bereits mit dem Tempomat nach Hause gegangen.

Diese Reise hat uns einige interessante Einblicke und Richtungen für unsere zukünftigen Reisen gebracht. Unsere früheren Gedanken über den Kauf eines Wohnwagens waren aufgrund der Erfahrungen unserer Freunde verschwunden. Es ist unglaublich restriktiv, einige Orte zu besuchen, sich einen speziellen Parkplatz für die Bewohner suchen zu müssen, für Campingplätze zu zahlen. Ich spreche nicht von dauerhaften Problemen mit der Abwasserableitung.

Wir schlafen überall, wo ein normaler Parkplatz ist. Es gibt keinen Parkplatz, an dem wir nicht parken können, so dass auch das Zentrum der kleinsten Stadt kein Problem darstellt. Wir sind unauffällig, deshalb löst uns niemand als Bewohner aus. Sie glaubt normalerweise nicht einmal, dass jemand in diesem Auto schlafen kann. Das Wohnhaus hat nur zwei Vorteile. Es gibt eine interne Dusche, die wir nicht brauchen, weil wir immer an einem abgelegenen Ort mit dem Auto duschen können. Es hat eine interne Toilette, die wir auch im Auto kaufen können, aber wir lieben die Natur, also brauchen wir sie nicht. Es gibt tatsächlich noch einen Vorteil. Sie werden im Wohnhaus stehen, aber Veronika hat sich beim Sitzen so an das Kochen gewöhnt, dass sie kein Problem hat, das Risotto während der Fahrt auf der Autobahn zu kochen.

Das alles brachte uns noch einen weiteren Gedanken. Sicher gibt es mehr Menschen, die gerne wie wir reisen würden, und die oben genannten Dinge können gegen Mobilität und Diskretion verloren gehen. Ich spreche nicht einmal über den Treibstoffpreis und den Preis für die Fähre oder den Preis für das Parken auf dem Campingplatz. Hier zahlen wir überall viel weniger als ein Bewohner.

Wir möchten eine Recherche durchführen, um zu sehen, ob es ein Interesse gibt, ein Auto zu mieten, wie wir es mit einem kompletten Gerät am Straßenrand und einem vollständigen Routenverlauf der von uns befahrenen Routen tun. Grundsätzlich bieten wir eine Sightseeing-Tour an, die Sie selbst genießen können und die Bewegungsfreiheit genießen, die wir auf unseren Reisen erleben. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter norberthatala@gmail.com oder schreiben Sie die Kommentare und vereinbaren Sie die Details. wink

ANDERE BEKANNTE ARTIKEL

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <font>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Klartext

  • HTML-Tags sind nicht erlaubt.
  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
6 + 8 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.


INTERESSANTE ARTIKEL