TOPlist

Im Urlaub nach Kroatien oder was verursacht Tatra

Reisen Sie gern, zelten Sie, zelten Sie oder haben Sie viele Urlaubserlebnisse, die Sie teilen können? Also schreibe für uns und verdiene Geld und das bis zu 50% Anteil an Anzeigenartikeln. Sie können Ihr Geld auch nicht einmal, sondern wiederholt abholen. Mehr Infos

AKTIVITÄTENKULTURREISEN & FEIERTAGESPORTINGANDERE
Veranstaltungen und TagungenSehenswertesMit einem Wohnwagen reisenWohin mit Wasser - Watermen

Video

Tipps für AusflügeKulturaFeiertage in EuropaAngeln

Weinbau

Wohin zu den Bergen?Burgen und SchlösserUnterkunftstippsBiking

Restaurants und Catering

Für KinderNatur

Camping

Sportliche Aktivitäten

Gespräche

Flüsse, Seen, TalsperrenBewertungen von CampingausrüstungPilzeSpaß und Witze
Bewertung der Unterkunft

Spaß

Camping in freier Wildbahn Ausrüstung für Wohnwagen

Ich weiß nicht, ob dieses Thema für das Winterwetter geeignet ist, aber wer rechtzeitig einen Sommerurlaub planen möchte, sollte den Artikel vielleicht mit einem Geschmack lesen und ihn als Tipp verwenden. Nach etwa fünfzehn Jahren haben wir uns entschieden, einen Urlaub in Kroatien zu machen. Ich war etwas erschrocken über die Anzahl der Touristen, die die gleiche Idee hätten wie wir, aber nach langem Überlegen und frühem Buchen entschieden wir uns, eine Unterkunft zu bestellen in Lebedin Wohnung in der Stadt Kaštel Štafilić in der Nähe von Split. Aber gleich detaillierter.

Wir packten also alles, was notwendig und unverzichtbar war. Ich war überzeugt, dass ich keinen solchen Urlaub am Meer machen würde. Badebekleidung, T-Shirts, Shorts, Wasserstiefel und viele andere größere oder kleinere Dinge. Um Staus am Wochenende zu vermeiden, sind wir am Donnerstagabend ausgefahren, um am nächsten Tag nach Mittag anzukommen. Alles lief nach Plan und Zeitvorgabe. Als wir uns der Grenze zu Österreich näherten, hielten wir an der Tankstelle an, um etwas Treibstoff und Erfrischungen zu bekommen. Der Ehemann fütterte ein Auto und ging, um Kaffee und Zahnbürste zu kaufen. Ich sagte, ich würde auch Urlaub machen und ihm einen Papa kaufen. Normalerweise war ich nicht süß und ich hatte den Vater letztes Jahr, aber ich wollte es nur. Nun, ich bin auf die Toilette gegangen.

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/kastel_stafilic.jpg

Als ich zurückkam, sah ich meinen Mann nirgendwo, also nahm ich an, dass er Kaffee mit mir nahm und in meinem Auto auf mich wartete. Nun ja. Mit einem Lächeln reichte er mir einen Vater und eine Flasche mit einem Rad (wahrscheinlich Bonus J). Ich bin nur festgefahren und wir gingen weiter. Ich habe den Wafer in meinem Wafer probiert. Es war gut, also habe ich mich gefragt, warum ich es nicht öfter gebe. Nach einer Weile glitt ich sie, lehnte meinen Kopf und hörte Radio.

Die Straße verlief reibungslos, wir überquerten die Grenze ohne zu zögern und fuhren weiter nach Süden. Hier war alles in Ordnung. Aber in der nächsten Minute war meine Ruhe da. Ich wollte mir mein Handy anschauen, wenn mir nicht jemand geschrieben hat, aber ich bin mir sicher! Ich hatte weder ein Telefon noch ein Mobilteil Tasche. Ein kalter Schweiß blies mich, plötzlich war mir klar, wo sie war. An der Tankstelle, auf der Toilette, am Haken an der Wand. Oh ja, warum habe ich es einfach da drüben aufgehängt? Es gab auch meine Geldbörse mit Geld, Papieren, eine Kreditkarte. Einfach alles

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/terasa.jpg

"Sofort umdrehen, wir müssen zurückgehen", schnappte ich hysterisch, mein Mann schrie und ich brauchte einen Moment, um ihm zu erklären, was passiert war. Natürlich konnte sie die ganzen anderthalb Stunden, in denen wir zurückkamen, solche Reden hören, wie ich mir das vorstellen konnte, warum ich mich nicht an die Tasche erinnerte und so weiter. Ich konnte überhaupt nichts sagen, weil es wirklich meine dumme Dummheit war. Ich hatte also keine andere Wahl, als so zu beten, dass jemand die Tasche fand und sie dem Betreiber zurückgab. In seinem ursprünglichen Zustand und ungekrönt.

Unser Auto ist fast stehen geblieben, aber ich habe bereits die Tür geöffnet und zur Tankstelle gefahren. Ich schien wirklich verängstigt zu sein, weil sich die Leute, die einige waren, sofort zurückzogen. Glücklicherweise lächelte die Dame an der Kasse mich an, und fast sofort von meinem Schreibtisch holte er meine Tasche ab, und ich begann zu glauben, dass meine Tatran-Datenbank glücklich werden würde. Überraschenderweise fand ich die ehrlichen Menschen, die die Tasche so zurückgegeben haben, wie sie sie gefunden haben. Ich war froh, dass wir in den Urlaub fahren konnten, der Tankstellenbetreiber wollte keine Funde finden und sie sagte mir, dass sie hinter mir rannte und wollte uns aufhalten, aber sie bekam es nicht. Es ist eine Tatsache, dass mir, als wir gingen, es so schien, als ob jemand verzweifelt winkte, aber in diesem Moment habe ich es nicht beachtet, ich hatte meinen Papa ...

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/obytna_cast.jpg

Meine Herrin hat uns also für mehr als drei Stunden vorbereitet, was für uns verlängert wurde, aber es ist alles gut gelaufen und wir sind sehr nachmittags angekommen. Die alte Dame, etwa siebzig Jahre alte Dame, war sehr nett, beherbergte uns und machte uns zu einer ganzen Wohnung Lebedina. Sie lebte in einem separaten Teil des Hauses, sodass wir absolute Privatsphäre hatten. Obwohl die Herrin sich auf einer Terrasse, die nett und friedlich aussah, hingezogen fühlte, lehnten wir dies ab, weil wir müde genug waren, unser Gepäck in den Raum zu bringen, und ohne eine Weile auszupacken, hatten wir einen bequemen Sitzplatz im Wohnbereich Wohnung Die gesamte Anlage war angenehm klimatisiert, und obwohl es draußen heiß war, waren wir so angenehm.

Ich muss zugeben, dass wir nichts tun wollten. Erst als ich in einer Kaffeemaschine gekocht habe, die ich in einer super Küche gesehen habe, sehr dickem Kaffee, waren wir etwas verwirrt und konnten mehr. Wir gingen durch die ganze Wohnung, die noch schöner war, als wir erwartet hatten, aber ich konnte es nicht ertragen, wir mussten zum Meer gehen.

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/stredni_dalmacie.jpg

Als ich meinen Badeanzug wechselte, fragte ich mich, wie ein verdammter Papa, für den ich die Handtasche an der Tankstelle vergessen hatte, den ganzen Urlaub, der wunderschön gemacht wurde, verderben konnte. Aber um es ein bisschen zu behalten, wusste ich damals noch nicht einmal, dass der Heimweg nicht ohne unerwartete Komplikationen auskommen kann ...

ANDERE BEKANNTE ARTIKEL

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <font>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Klartext

  • HTML-Tags sind nicht erlaubt.
  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
5 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.


INTERESSANTE ARTIKEL