TOPlist

Durch die Slowakei wandern - mit dem Fahrrad zum Devil's Gate

Reisen Sie gern, zelten Sie, zelten Sie oder haben Sie viele Urlaubserlebnisse, die Sie teilen können? Also schreibe für uns und verdiene Geld und das bis zu 50% Anteil an Anzeigenartikeln. Sie können Ihr Geld auch nicht einmal, sondern wiederholt abholen. Mehr Infos

 

AKTIVITÄTENKULTURREISE & URLAUBSPORTINGANDERE
Veranstaltungen und TagungenSehenswertesMit einem Wohnwagen reisenWohin mit Wasser - Watermen

Video

Tipps für AusflügeKulturaFeiertage in EuropaAngeln

Weinbau

Wohin zu den Bergen?Burgen und SchlösserUnterkunftstippsBiking

Restaurants und Catering

Für KinderNatur

Camping

Sportliche Aktivitäten

Gespräche

 

Flüsse, Seen, TalsperrenBewertungen von CampingausrüstungPilzeSpaß und Witze
  Bewertung der Unterkunft 

Spaß

  Camping in freier Wildbahn Ausrüstung für Wohnwagen

 

Die Motivation dieser Reise war es, Freizeitradfahren mit einem Besuch wunderschöner Bergorte zu verbinden. Während wir durch Turcom wanderten, entdeckten wir ein angenehmes Dorf mit einer Atmosphäre aus Volksgeschichte, Kultur und Architektur. In dem markanten Dorf Blatnica interessierten wir uns für die Burg Blatnica, aber auch für die schönen Volkshäuser mit der ursprünglichen türkischen Architektur. Die Natur vervollständigte die magische Atmosphäre dieses Ortes. Die Überquerung des Dorfes selbst war für mich beeindruckend, aber wir fuhren ins Gader-Tal, eines der schönsten Täler der Großen Fatra. wink

Sobald wir aus dem Auto stiegen und uns auf die Radtour vorbereiteten, wurden wir von einem Bewohner von Blatnice begrüßt - einer Ziege, die wahrscheinlich aus einem evangelischen Pfarrhaus stammte, weil wir in der Nähe der evangelischen Kirche parkten. frech Der Glockenring am Hals passt perfekt zu dem traditionellen Volkscharakter, auf den dieses Dorf stolz ist.

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/ev_kostol_1280x960.jpg

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/koza_1280x960.jpg

 

Karte Devil's Gate - Slowakei HIER

 

Nach einer kurzen Fahrt durch das Dorf kamen wir am Anfang des Gader-Tals an, wo Besucher gerne E-Bikes oder E-Bikes mieten. Da dieses Tal etwa 18 km lang ist, eignet es sich für eine lebhafte Reise mit einem Fahrrad oder Roller, aber wir haben auch Liebhaber des Laufens und Wanderns gefunden. Am Anfang des Tals sticht ein türkisfarbener See im Nations Park hervor, in dem einige Menschen, die Frieden in der Natur suchen, Zuflucht gefunden haben. Dieser Park war jedoch nur ein angenehmer Start für eine mehrstündige Radtour. ja

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/park_1280x960.jpg

Der gepflegte Asphaltteppich sorgt für eine reibungslose Fahrt durch das Tal, wo wir die monumentalen parallelen Mauern bewundern können, die sich über den Gaderské-Bach erstrecken. Die Symbiose von Bergflora und Bach, die durch das Tal fließt, schafft einen perfekten Ort für Freizeitaktivitäten. Dank des sanften Aufstiegs eignet sich dieser Ort auch für Freizeitradfahrer, die anspruchslose Routen mögen. Deshalb gab es viele Familien mit Kindern und viele ältere Reisende. cool

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/gader_3_1280x960.jpg

Wenn das Tal steigt, wird die Umgebung zu einer Art Märchen. Der gurgelnde Bach wäscht die Felsschlucht weg und formt sich zu Kaskaden, die Straße verengt sich und die Felsformationen und Ecken nähern sich. Das Gader-Tal endet und die Mündungen der Täler verzweigen sich in das Dedošova-Tal und das Selenec-Tal, wo wir den Höhepunkt fanden unsere Radtour - Das Tor des TeufelsSmiley Es ist eine faszinierende Felsformation, die aus zwei hohen und massiven Felsschluchten besteht, die so nahe beieinander liegen, dass sie eine natürliche Kulisse für das Tor bilden.

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/potok_1280x960.jpg

Hinter dem Devil's Gate führt die Straße weiter zum Naturschutzgebiet Padva, wo der Zugang für die breite Öffentlichkeit bereits verboten ist. Neben dem Schweigen des Teufels ist es möglich, zum Beispiel verdammt gefährliche große Bestien wie den Braunbären zu treffen. Wir hatten Glück und haben kein Tier getroffen. Die Reise war jedoch interessant und hat unsere Bedürfnisse, in die Natur zu gehen und die dort herrschende Atmosphäre zu genießen, genau erfasst ...

 

ANDERE BEKANNTE ARTIKEL

 

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags:
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Klartext

  • HTML-Tags sind nicht erlaubt.
  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
12 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.


INTERESSANTE ARTIKEL