TOPlist

Camping in der schönen Natur Kärntens

Reisen Sie gern, zelten Sie, zelten Sie oder haben Sie viele Urlaubserlebnisse, die Sie teilen können? Also schreibe für uns und verdiene Geld und das bis zu 50% Anteil an Anzeigenartikeln. Sie können Ihr Geld auch nicht einmal, sondern wiederholt abholen. Mehr Infos

AKTIVITÄTENKULTURREISEN & FEIERTAGESPORTINGANDERE
Veranstaltungen und TagungenSehenswertesMit einem Wohnwagen reisenWohin mit Wasser - Watermen

Video

Tipps für AusflügeKulturaFeiertage in EuropaAngeln

Weinbau

Wohin zu den Bergen?Burgen und SchlösserUnterkunftstippsBiking

Restaurants und Catering

Für KinderNatur

Camping

Sportliche Aktivitäten

Gespräche

Flüsse, Seen, TalsperrenBewertungen von CampingausrüstungPilzeSpaß und Witze
Bewertung der Unterkunft

Spaß

Camping in freier Wildbahn Ausrüstung für Wohnwagen

Die Natur war sehr in Kärnten im sonnigen Süden Österreichs. In den Alpen erwarten Sie unzählige warme und kristallklare Badeseen. Und nicht nur das - Sie werden auch Berge finden, die von majestätischen 3.000 m Höhe bis zu den hügeligen Nockbergen reichen. Von ihren Gipfeln genießen Sie einen Blick auf die Landschaft, die in der Alpen-Adria-Region sehr vielfältig ist. Auf der Südseite der Alpen herrscht ein mildes und sonniges Klima, und es gibt Menschen, die ihre Gäste mit Freude, Aufrichtigkeit und viel Leben willkommen heißen. Wenn Sie Outdoor-Aktivitäten mögen, springen Sie einfach mit den ersten Sonnenstrahlen am Morgen aus dem Bett. Zahlreiche Wander- und Radtouren führen Sie in die Natur im Süden Österreichs.

Kärnten hat alles, was Sie für einen perfekten Aktivurlaub brauchen. Viel Sonnenschein und mildes Klima, perfekt markierte Wander- und Radwege, warme Seen mit sauberem Wasser, ruhige Flussufer und Berge mit herrlicher Aussicht. Darüber hinaus gibt es ein gemütliches Gasthaus und ein Restaurant. Neu bei 2019 ist "Großes Kärntner Seenland“. Der 340-Kilometer-Radweg ist eine horizontale Acht und führt zu spektakulären Ausblicken um zehn verschiedene Seen oder entlang der Ufer der Flüsse Gail und Drau. Dieses Projekt wurde als gemeinsame Initiative von fünf Kärntner Destinationen - Millstätter See, Villach - Faaker See - Ossiacher See, Wörthersee, Klopeiner See - Südkärnten und Nassfeld - Pressegger See - Lesachtal - Weißensee ins Leben gerufen. Die Namen deuten darauf hin, dass Sie in jeder der fünf Regionen Berge und Seen aller Größen und Höhenlagen vorfinden. Durch die Form der horizontalen Acht können die Radtouren frei kombiniert werden. Sie entscheiden, welche Seen, Städte und Sehenswürdigkeiten Sie sehen können oder ob Sie alles auf einmal auswählen. Die gesamte Strecke ist 340 Kilometer lang und ermöglicht einen erholsamen Urlaub mit Fahrrädern, Naturliebhabern, Romantik- und Aktivsportlern, die in Seen bis zu 28-Graden schwimmen möchten. Darüber hinaus ist das 50-Verleih „Kärnten rent-e-Bike“ mit insgesamt 1.000 geliehenen Fahrrädern inklusive E-Bikes und entsprechenden Ladestationen unterwegs. Leihen Sie einfach ein Fahrrad aus und geben Sie es an eine andere Autovermietung zurück.
Mehr zu: Cyklo.korutany.com

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/kempy_kroutany_pro_cyklisty.jpg

Grenzenloser Tourismus auf der Alpensüdseite

Die erstaunliche Kombination von Bergen und Seen verspricht aktive und intensive Erlebnisse in der schönen Landschaft Kärntens. Viele Wanderwege laden zum Wandern auf schönen Höhenwegen in verschiedenen Höhenlagen ein, die sich auch für Familien mit Kindern und sogar für Spaziergänger eignen. Sie können aus den zahlreichen markierten Wegen Kärntens nach Geschmack, Stimmung, Intensität und Fitness wählen. Der höchste Kärntner Gipfel ist der Großglockner mit 3798-Metern. Der Alpe-Adria-Trail, eine weitläufige Kärntner Fußgängerstraße, startet in Kärnten über Slowenien über die 43-Kilometer bis zur italienischen Adria.
Mehr zu: Tourism.korutany.com

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/kempy_korutany_chaty_a_karavany.jpg

Bereite dich vor, hüte dich jetzt!

Erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft Kärntens mit Bergen und Seen direkt auf dem Campingplatz. Ve mehr als 100-Campingplätze mit 16 000 steht Komfort und gute Laune erwarten Sie. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz - entweder am See, am Fuße der Alpen, am schönen Flussufer, beim Bauernhaus oder in einem der FKK-Camps in Südkärnten, Südkärnten, am Millstätter See und am Keutschacher See. 24-Campingplätze wurden ausgezeichnet Kärntner Qualitätssiegel. Dank der hohen Servicequalität erleben Sie eine außergewöhnlich freundliche und entspannte Atmosphäre. Darüber hinaus bieten viele Standorte beispielsweise alternative Unterkunftsmöglichkeiten komfortable Apartments, komplett eingerichtete Wohnwagen und praktische Mobilheims.

Campingurlaub mit dem gleichen Komfort und Luxus wie in einem Hotel? Ist das nicht möglich? Ja, natürlich - dank der neuen Mobilheims in Kärntens Lagern. Sie sind voll ausgestattet, geschmackvoll eingerichtet und bieten Ihnen eine stilvolle Basis mit allem Komfort inmitten der wunderschönen Natur in Südösterreich. Natürlich haben Sie, wie bei einem regulären Urlaub auf dem Campingplatz, alle Dienstleistungen und können die großartige Infrastruktur und Freizeitaktivitäten in Anspruch nehmen. Sie haben die Möglichkeit, einen außergewöhnlichen Urlaub auf der Alpensüdseite zu erleben. Neue Mobilheims gibt es beispielsweise im Strandcamp Gruber am Faaker See oder im Hoffmann Lake Camp am Ossiacher See. Qualitativ hochwertige Mietwohnungen finden Sie beispielsweise auf dem Campingplatz Breznik bei Turnersee (mobilheimy), dem Seelager Berghof am Ossiacher See (Appartements mit eigener Sauna), Camping Brunner (Ferienhäuser) oder Camping Schluga (moderne Apartments, großzügiger Wellnessbereich). Sie brauchen also keinen eigenen Wohnwagen, um Ihren Urlaub in Kärnten zu genießen.
Mehr zu: Camping.at

Kleine Abenteuer werden groß

In Kärnten wird es den Kindern nicht langweilig. Haben Sie in einem Feriengebäude eine mittelalterliche Burg gesehen? Bist du durch ein riesiges Labyrinth gegangen oder hast du das Summen eines Wasserfalls gehört? Beliebte Ausflugsziele für die ganze Familie sind die Tscheppaschlucht in Ferlach mit einem Waldseilpark, der Aqua Trail und das Labyrinth Nassfeld, der Katschberg und Geocaching, Bogenschießen und Maskottchen, das Lieser-Maltatal mit einem traumhaften Wanderweg, der Millstätter See mit einer spannenden Jagd Für Schatz auf Kapitän Barbarossas Piratenschiff und den Klopeiner See mit der Forest Adventure Area. Es gibt auch zahlreiche Campingprogramme für Kinder unterschiedlichen Alters, die eine ideale Gelegenheit sind, neue Freunde kennenzulernen.

Die Kärnten Card sorgt für eine Weile dafür, dass Sie mehr als 100-Ausflugsziele in ganz Kärnten kostenlos besuchen können. Darüber hinaus bietet es Rabatte bei mehr als 60-Partnerunternehmen. Die Karte ist von 5 gültig. April bis 27. Oktober 2019.
Mehr zu: Kaerntencard.at

https://www.kempy-chaty.cz/sites/default/files/turistika/kemp_korutany_-_koupani.jpg

Erfahren Sie mehr über Kärntens Campingurlaub:
Kärnten Informationen
www.camping.at

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <font>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Klartext

  • HTML-Tags sind nicht erlaubt.
  • Web-und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
2 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.


INTERESSANTE ARTIKEL