Cottage Moravice

Staat:
Tschechien Republik

Information

Beschreibung

Cottage Moravice - Touristische und komfortable Unterkunft in Jeseníky

Wir laden Sie zu unserer Berghütte in der Region Jeseníky ein. Wir haben Zimmer für Sie mit eigenem Bad. Ich bin ein Objekt, das für die Erholung von Einzelpersonen und Familien, für Outdoor-Schulen, Skikurse und Sportcamps geeignet ist. Die Unterkunft verfügt über ein Esszimmer, eine Bar, einen Außenpool, einen Clubraum mit Bar, Klassenzimmer und einen Grill. Kommen Sie zu uns und Sie werden feststellen, dass Touristenunterkünfte sehr angenehm sein können. Alle unsere Zimmer sind neu renoviert und verfügen über ein eigenes Bad.
Im Partnerhotel Kamzík terý, nur 50 m von uns entfernt, können Sie alle Einrichtungen und Dienstleistungen nutzen. Zu Ihrer Verfügung stehen ein Innenpool und das neue Hotel Wellness zu einem guten Preis, Fitnessraum, Fitnessraum, Plätze, Bowling, Seilcenter und Spielplatz. Das Cottage Moravice besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäuden mit einer Gesamtkapazität von 170 Betten. Das Cottage Moravice ist ein Nebengebäude des Hotels Kamzík, das sich in einer Entfernung von 50 m befindet. Gäste, die in Moravice übernachten, können alle im Hotel Kamzík angebotenen Dienstleistungen nutzen.

Genau bei uns in Chata Moravice

Man kann sehen, dass die Herberge im Hotelstil einen sehr guten Hintergrund bieten kann. Unser Angebot ist:

  • ein Speisesaal, in dem Sie hervorragende Hausmannskost wie Ihre Großmutter genießen können,
  • Freibad,
  • Garten mit Rasen- und Asphaltflächen, die Kinder zum Spielen nutzen,
  • draußen sitzen,
  • Tischtennis,
  • Wi-Fi in den öffentlichen Bereichen kostenlos
  • Klassenzimmer und Dienstleistungen für Schulgruppen,
  • Clubhaus mit Bar und Bar,
  • am inneren Kamin sitzen,
  • Skiraum, Fahrradkeller,
  • kostenlose Parkplätze

Im Partnerhotel Kamzík

Das ist nur 50 m von uns entfernt, Sie können alle Einrichtungen und Dienstleistungen nutzen.

Sie stehen zur Verfügung für:

  • Hallenbad und neues Hotel-Wellness zum Schnäppchenpreis und Massage
  • Turnhalle, Turnhalle, Gerichte
  • Bowling
  • Kletterzentrum
  • Spielplatz
  • Trainingsspielplatz


Seilzentrum - U Hotelu Kamzík und Chaty Moravice

Vor dem Kamzík Hotel, das von Chata Moravice abhängt, haben wir ein Seilzentrum für Sie gebaut, das für Erwachsene und ältere Kinder gedacht ist. Es gibt verschiedene herausfordernde Routen. So können sowohl erfahrene Kletterer als auch diejenigen, die noch keine ähnliche Aktivität absolviert haben, ihren Mut, ihre Geschicklichkeit und ihren Zustand auf die Probe stellen. Kleinere Kinder werden auch nicht zu uns kommen - sie werden das Kinderseilzentrum und den Spielplatz besuchen, die Teil des Komplexes sind.


Ski Resorts

Skifahren in der angrenzenden Skiarena Karlov bis Ende März oder Praděd ca. 12 km, dort liegt regelmäßig Schnee bis Ende April. Es gibt Ski- und Snowboardverleih, Skiservice und Skischule bei mehreren Gelegenheiten.

Schauen Sie sich unsere Unterkunft in Malá Morávka - Penzion Eden an

Unsere Berghütte Smrková - Karlov pod Pradědem

Wir bieten auch ein komfortables Hotel Kamzík mit Wellnesseinrichtungen

Galerie
Preisliste
Kontakt

Mobile: +420 554 721 170

Adresse: Karlov pod Pradědem 251, 793 36 Malá Morávka

www: www.hotel-jeseniky.cz

Kontaktformular
RESERVATION
Ihre Reisedaten
Information

Ich stimme zu, Neuigkeiten

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.
Umgebung

In der Nähe des Hotels

In der Wintersaison Sie werden es zu schätzen wissen, dass es in der Nähe Pisten gibt Skiarena Karlovwo Anfänger und Fortgeschrittene ihre Spur finden, gibt es Dutzende Kilometer Langlauf.

In der Sommersaison du gehst zu Reise: Wandern, Radfahren, Natur, Denkmäler und Thermen, Pilze oder Fisch. Kommen Sie und genießen Sie einen aktiven Aufenthalt in der reinen Bergluft.

Skifahren in Jeseníkách

Das Jeseníky-Gebirge bietet hervorragende Skibedingungen, darunter einige der besten in der Tschechischen Republik.

Das Hauptziel der Skifahrer ist Skiarena Karlov.

Auf einem Skipass stehen Ihnen 12-Pistenkilometer zur Verfügung. Eine attraktive Skiarena wurde durch die Verbindung der drei Skigebiete Karlov Karlov, Kazmarka, Myšák, Klobouk - Olomoučák geschaffen.
Im Betrieb 3-Sessellifte, 4-Lifte (2 x Anker, 2 x poma) insgesamt 17-Pisten aller Schwierigkeitsgrade von mild bis rennt.
Die neue Familien-Skipiste bietet cooles Skifahren über 1400.
4-Sessellift Karlovský Express mit Blasen.

Es ist auch in der Nähe unzählige Langlaufloipen, Ski- und Snowboardverleih, Skiservice und Skischule. Praděd - Ovčárna ist 12 km und bis April ist hier Skifahren. Jeseníky sind
eine klare Wahl in Mähren zum Skifahren.

Skifahren, günstige Unterkünfte und Unterhaltung

Karlov pod Pradědem vereint gute Bedingungen zum Skifahren, komfortable und erschwingliche Unterkünfte sowie kulturelle Aktivitäten. Selbst Berghotel Moravice hat
Speisesaal und Bar vorhandenDas zentrale Hotel Kamzík ist breit Sporteinrichtungen, darunter ein beheizter Innenpool und Ausrüstung für Wellness

Skikurse

Das Mährische Berghotel in Karlsbad ist der perfekte Ort zum Skifahren. Billige Unterkunft, ganztägig geöffnet und hauptsächlich vAusgezeichnete Lage zum Skifahren. Es gibt auch Skibus und Skitaxi, die vom Hotel zur Ski Arena Karlov fahren. Bei Interesse stellen wir professionelle Ski- und Snowboardlehrer zur Verfügung. Das Preisangebot für Skikurse wird auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Skifahren

Der Winterurlaub in Jeseníky hat aufgrund der unvergleichlichen Natur einen großen Charme. Schnee in Jeseníky greift Ende November an und dauert normalerweise bis Ostern.
Das Jeseníky-Gebirge ist der Ort, an dem die Lifte im letzten Jahr als letztes in der Tschechischen Republik enden, vor allem wegen des guten Schnees.

Skiarena Karlov

Sie werden die 12-Pistenkilometer schätzen, die auf einem Skipass verfügbar sind. Diese attraktive Skiarena wurde durch das Verbinden von Gebieten geschaffen: Ski Karlov, Kazmarka, Myšák, Klobouk - Olomoučák.
Im Betrieb sind 3-Sessellifte, 4-Lifte, 17-Pisten aller Schwierigkeitsgrade von leicht bis rastig.
Die neue Familien-Skipiste Čerťák bietet Langlauf über 1400. 4-Sessellift Karlovský Express mit Blasen. Der größte Abendskilauf in Mähren, bis zu 4300 m beleuchteten Loipen.

Die Lifte haben ausreichend Kapazität für schnelles Skifahren und sind ständig schneebedeckt. Die Wintersaison wird aufgrund der 800-Höhe bis Ende April auf Kunstschnee ausgedehnt.

Die Entfernung zur Skiarena Karlov von unserem Beherbergungskomplex Kamzík bis zum ersten Lift beträgt 650 m. Langläufer, Skifahrer und Snowboarder haben große Parkplätze in der Nähe von Skipisten, Skiverleih, Skiservice, Skischulen
für Kinder und Erwachsene. Erfrischungen sind selbstverständlich.
Snowboarden ist ein immer beliebterer Wintersport.
Snowboardausrüstung und Snowboardservices sind Teil der Resorts.
Für Gäste unseres Hotelkomplexes Kamzík bieten wir die Möglichkeit, es zu nutzen
Skibusse.

Skiarena Karlov - JeseníkySkigebiet Karlov pod Pradědem, Skifahren im Jeseníky-Gebirge

Ski Arena Kopřivná

Skigebiet Kopřivná betreibt die längsten Skipisten im Tal Malá Morávka und Karlova die modernste beheizte 6-Sesselbahn in der Tschechischen Republik.
Neben der ursprünglichen blauen Piste verfügt sie über eine neu gebaute rote Piste mit einem modernen Schneesystem. Es ist auf beiden Seiten mit einer ausgezeichneten Beleuchtung ausgestattet. Abends können Sie auf zwei modifizierten Pisten Ski fahren.
Während der Wintersaison bietet es gute Skibedingungen. Die Strecke wird mehrmals täglich geändert.
V Winterpark für Kinder Die Kinder können ihre Eltern beaufsichtigen und eine Rutsche, eine Schneeschlossanlage genießen oder sich auf dem geschlossenen Teil der Piste sicher bewegen. Nicht nur Kinder, sondern auch die meisten Erwachsenen werden sicher nicht widerstehen, mit einem speziellen Luftreifen zu fahren
in deinem Favoriten Snowtubing-Spur voll mit gekippten kurven im schneebett und nach unten, auch mit einem speziellen anheben. Entfernung vom Hotel Kamzík ist 4 km.

Praděd - Ovčárna

Das bekannteste Skigebiet des gesamten Jeseníky-Gebirges ist etwa 10 km vom Hotel entfernt. Es ist der höchste Berg von Mähren und Schlesien - Praděd (1492 m), der den 149 m hohen Fernsehturm mit einem Aussichtsturm und einem Restaurant dominiert.
Praděd zieht mit seiner Schönheit und den hervorragenden Skibedingungen jährlich zahlreiche in- und ausländische Touristen in das Jeseníky-Gebirge. Alle Wintersportler, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene, Snowboarder, Langläufer oder Passivtouristen, die gerne die schneebedeckten Berge beobachten, werden es lieben. Es gibt auch hier 7-Downhillstrecken mit einer Gesamtlänge von 4,5 km auf der Höhe von 1235 - 1445 m. M. Die höchste abgeschleppte Station ist auf Petrovy-Steinen. Die Skipisten werden im Winter ständig gewartet und sorgen für Nachtskilauf. Es gibt Skiverleih, Skiausrüstung und einen Skiservice. Die meisten Langlaufloipen führen durch Praděd. Weil es das höchste Skizentrum in der ganzen Tschechischen Republik ist, bietet es
im Winter (von Dezember bis April) die besten Schneeverhältnisse für Liebhaber des Wintersports.

Karlova Studánka und Vrbno pod Pradědem

Das Skigebiet Karlova Studánka befindet sich im unteren Teil des Dorfes am linken Hang in Richtung Vrbno pod Pradědem.

Die Pisten werden täglich konstruiert und sind künstlich beschneit. Erfrischungen werden direkt vor Ort angeboten.

Der Skiverleih und der Skiservice sind ca. 1 km vom Skigebiet entfernt. Der Lift befindet sich weit entfernt vom unteren Parkplatz der Karlova Studánka 120 m, die Länge der Piste beträgt 600 m, die 110 m-Höhe und der Schwierigkeitsgrad blau.
Die Ski Arena Vrbno ist verfügbar Bobbahn der Länge 840 m.
Karlova Studánka ist weit weg von 8 km, Vrbno pod Pradědem 17 km.

Červenohorské Sedlo

Das Skigebiet Červenohorské sedlo ist eines der bekanntesten Skigebiete für Skifahren in Nordmähren. Es ist eine bekannte Kreuzung von Winterwanderwegen. Die Höhe ist 1013 m. Die Abfahrt beginnt bei 1164 in der Höhe 862 m. Die Skilifte und acht Skilifte werden von den Skiliften bedient.
Von der Seilbahn aus können Sie zu vier Pisten fahren. Jeder von ihnen ist mehr als einen Kilometer länger. Der Besucher kann zwischen Terrains wählen, vom sogenannten Licht bis zum steilen Slalomhang, der von den erfahrensten Skifahrern entworfen wurde.
Entfernung von uns 35 km.

Ramzová und Petříkov

Skiarena bei Ramzové (von uns 44 km) betreibt derzeit eine viersitzige Seilbahn von Ramzová nach Čerňava, eine Zweisesselbahn von Čerňava
nach Šerák und drei Skiliften. Höhe 782 m - 1351 m.

Petříkov (von uns 48 km) Das Skigebiet KASTE ist an den nördlichen Hängen in der Höhe von 780 mnm zu finden. Das Skigebiet KASTE ist mit zwei doppelspurigen Liften der Länge 700 und 580 m ausgestattet
und ein Kinderskilift der Länge 40 m Alle drei Skilifte befinden sich in unmittelbarer Nähe der KASTE Mountain Lodge. Skipässe sind auch für die benachbarten zwei Skilifte von Ski Petříkov üblich
(700 und 450m). Besucher können den Parkplatz am Anfang von Petříkov nutzen
und nehmen Sie den Skibus direkt zu den Skiliften. Der Skibus fährt in der Wintersaison täglich
in regelmäßigen Abständen von zehn Minuten.


Langlauf-Loipen

Laufstrecken rund um Karlova

1. Karlov - Alfredka - Karlov (24 km)

Schwierigkeit: Eine weniger anspruchsvolle Route entlang der modifizierten Fußwege, die überwiegend den Waldabschnitt der Straße von Rýmařov nach Malá Morávka führen.

Die Route beginnt in Karlsbad, setzt sich auf dem Weg nach Mravencovka fort, von wo aus Sie das gesamte Große Becken überblicken können, und weiter entlang der Hütte Alfrédka am Mravenčí sedlo. Wir passieren die Bärenfelsen und die Kreuzung in der Škaredé-Tanne und führen zur Erholungssiedlung Žďárský Potok. Von dort aus fahren wir nach Nové Ves, wo wir die Aussicht auf Dolní Moravice und Bruntálsko sehen, den Jelení Potok überqueren und zurück nach Karlov fahren.

Langlaufloipen ab Malá Morávka

Malá Morávka bietet den Besuchern zusammen mit Karlova Studánka vielfältige Aktivitäten im Wintersport. Beide Zentren sind Ausgangspunkte für den Eingang zum Hauptkamm von Jeseníky - Jesenická magistrála. In der Nähe gibt es viele Langlaufloipen und mehrere Pisten: Malá Morávka - Karlov, Figura Praděd - Ovčárna.

1. Malá Morávka - Malá Morávka (31,0 km)

Kleine Morávka (660 m nm) -> 4,0 km Karlov (710 m. M) -> 7,0 km Die Ameise (899 m nm) -> 10,0 km Alfred (1080 m nm) -> 13,0 km Jelení studánka
(1320 m nm) -> 19,5 km Barborka (1325 m nm) -> 24,0 km Charles Fountain
(815 m nm) -> 25,0 km Stern (865 m nm) -> 31,0 km Kleine Morávka (660 m nm).

Schwierigkeit: die Höhe beträgt ca. 800 m, schwierige Streckenlänge und -höhe, schwieriger Abgang
am Deer Spring ein herausfordernder Kongress aus Peters Steinen.

Der Ausgangspunkt ist Malá Morávka, von wo aus wir nach Mravencovka fahren, dann nach Alfrédka. Nach einem Besuch der Hütte warten wir auf einen anspruchsvollen Aufstieg auf Jelení studánka, aber die Belohnung wird eine schöne Aussicht vom Hauptkamm sein. Von den Deer Wells fahren wir weiter um die Bienenstockstände über den Gipfeln des Great May (1385 m), des Chimney (1420 m).
und hohe Stöcke (1464 m) an Peters Steinen (1438 m). Nach der komplizierten Abfahrt nach Ovčárna erreichen wir die älteste Berghütte im Jeseníky-Gebirge - Barborka. Bessere Personen können auf den Gipfel des Praděd gehen.
Nach der Rückkehr nach Ovčárna fahren wir weiter zur Kreuzung Ovčárna und zur Hütte Eustašce
Und schließlich mit einer langen Abfahrt an den Hängen des Dark und Koprivnice erreichen wir unser Hotel in Karlova, wo wir nach Malá Morávka zurückkehren.

2. Malá Morávka - Praděd (13,0 km)

Schwierigkeit: Die Höhe ist 900 m.

Kleine Morávka (660 m nm) -> 6,0 km Stern (865 m nm) -> 7,0 km Charles Fountain (815 m nm) -> 11,5 km Barborka (1325 m nm) -> 13,0 km Großvater
(1492 m nm)

Langlaufloipen in Nova Ves bei Rýmařov

Wanderwege entlang der Wiesen mit herrlicher Aussicht und leckeren Erfrischungen auf der Höhe von 860 m. Möglichkeit zum Anschluss an das Rückgrat der Jesenicka Ski Trail.
Betreiber der Loipen und Berghütten Myslivna ist der Police Club Olomouc - ein Skilauf. Außerhalb der Renntage sind die Strecken für die breite Öffentlichkeit zugänglich, verbunden mit den geänderten touristischen Routen - den Routen in Richtung Karlov, Alfrédka und Skřítek.

  • VERKEHR 2A, 5,7 km: Nová Ves - Dolní Moravice
  • VERKEHR 2B, 5,7 km: Nová Ves - Janovice - Stará Ves
  • 2C TRACE 3,9 km: Nová Ves - Horní Moravice - Dolní Moravice (Lawine)
  • TRACE 2D, 5,0 km: Neue Ves - Stromkreise

Laufstrecken von Ovčárna

Das Gebiet von Ovčárna und Praděd ist ein bequemer Ausgangspunkt sowohl für die Überquerung des Gebirgskamms des Jeseníky-Gebirges als auch für einige lokale Langlaufloipen. Es gibt einen hier
der besten Schneebedingungen in der Tschechischen Republik. In der Nähe liegt das berühmte Skigebiet Figura Praděd - Ovčárna.

1. Schäferhund - Malá Morávka (13,5 km)

Schwierigkeit: Die Höhe ist 650 m.

Schäferhund (1300 m nm) -> 1,0 km Barborka (1325 m nm) -> 5,5 km Charles Fountain (815 m nm) -> 6,5 km Stern (865 m. M) -> 12,5 km Kleine Morávka
(660 m nm)

2. Schäferhund - Vrbno pod Pradědem (18,0 km)

Schwierigkeit: Die Höhe ist 750 m.

Schäferhund (1300 m nm) -> 1,0 km Barborka (1325 m nm) -> 5,5 km Charles Fountain (815 m nm) -> 6,5 km Stern (865 m. M) -> 8,0 km Comb (955 m nm) -> 9,0 km Schafhügel (966 m nm) -> 11,0 km Kleine Hvězda (855 m nm) -> 13,5 km Anenská Myslivna (826 m nm) -> 15,0 km Pod Šindelnou (754 m nm) -> 18,0 km Vrbno pod Pradědem (550 m nm)

Vrbno pod Pradědem - Karlova Studánka (21,5 km)

Schwierigkeit: eine ziemlich anspruchsvolle Strecke, die überwiegend durch Waldstraßen führt, Straßen von Bruntál und Jeseník, Eisenbahn aus Milotice nad Opavou

Von Vrbno pod Pradedem aus gehen wir "Dog Path" über die Siedlung Ludvíkov, wo sich die Hänge des Hochgebirges (1031 m) links erheben und den Blick auf den Gipfel des Praděd und den Hauptkamm des Hrubý Jeseník freigeben. Wir kommen in Karlova Studánka an, wir setzen das bewaldete Gelände an den Hängen von Lyra (1092 m) um das Naturschutzgebiet Jelení bučina bis zum Chalet Pytlák fort, das sich am Hang des Žárny vrch (1094 m) befindet.
Nach dem Abstieg nach Vrbno pod Pradědem nehmen wir den letzten Kreis um den Schlossberg mit den Überresten des Fürstenwald Schlosses.

Rejvíz - Karlova Studánka (26 km)

Schwierigkeit: mittelschwere Strecke

Vom höchsten Dorf in Schlesien, Rejvíz, nehmen wir einen Waldweg durch das Tal von Černá Opava bis zum Sattel von Orlík (1005 m). Vom Sattel aus erreichen Sie den Hügel von Medvědí hora
(1216 m) und Pytlák (1040 m) nach Vrbno pod Pradědem. Unsere Route führt uns jedoch durch den Sattel von Orlik durch die Deer Meadows (1113 m) zum Videl-Kreuz (926 m), von wo aus wir den Waldpfad entlang gehen, der zu den Hängen des Sokol und Middle Hill führt, zu der Straße, die wir dann erreichen
in die Kurstadt Karlova Studánka.

Skřítka - Červenohorské sedlo (24 km + 2 km zum Gipfel des Praděd und zurück)

Schwierigkeit: anspruchsvolle Route
Erfrischung: Fahrschule, Ovčárna, Červenohorské sedlo

Die Route beginnt an der Autobahn Skřítek und wird oft als der schönste und interessanteste Grat bezeichnet. Nach dem Start des Motorests fahren wir entlang des Nationalen Naturreservats Rašelinště Skřítek, von wo aus wir zu den Lost Stones aufsteigen. Wenn wir den Grat erreichen, führt uns die Straße nach Jelení studánce, dann steigen wir auf den zweithöchsten Gipfel des Jeseníky-Gebirges - Vysoká holi (1464 m), von wo aus Sie einen schönen Blick auf die Umgebung haben. Wir fahren weiter zu Peters Steinen, wir fahren nach Ovčárna und nach wenigen Kilometern steigen wir aus
auf dem höchsten Berg Jeseníky - Praděd (1492 m). Auf dem Gipfel von Praděd befindet sich ein Fernmeldeturm mit Aussicht, der uns eine schöne Aussicht auf die nahe und entfernte Umgebung bietet. Das Ziel unserer Route nach Červenohorský sedlo wird durch Slatina und unser Hotel sein.

Ramzová - Lipová lázně (17 km)

Schwere: anspruchsvolle Route
Einkehrmöglichkeit: Ramzová, Chalet Jiří na Šerák, Bobrovník, Lipová Lázně

Der Startpunkt dieser Route ist Ramzová, von wo aus wir nach Šerák und dann in Richtung Čerňava (1065 m) auf dem Waldweg um das Brunnenwasser fahren. Beim Verlassen der Horse Show haben wir einen schönen Blick auf das Branné-Tal.

Kralický Sněžník (30 km)

Schwierigkeit: sehr schwieriger Weg
Einkehrmöglichkeit: minimal, nur in der altstadt

Vom höchsten Dorf in Schlesien, Rejvíz, nehmen wir einen Waldweg durch das Tal von Černá Opava bis zum Sattel von Orlík (1005 m). Vom Sattel aus können Sie die Hänge von Medvědí hora (1216 m) und Pytlák (1040 m) nach Vrbno pod Pradědem erreichen. Auf dem Weg von Orlík führt uns unser Weg jedoch durch die Deer Meadows (1113 m) zum Videl-Kreuz (926 m), von wo aus wir entlang der Forststraße, die zu den Hängen des Sokol und Middle Hill führt, weiter bis zur Kurstadt Karlova Studánka.


Fremdenverkehrsbüro

Touristenbusse werden als regelmäßige Buslinien betrieben und transportieren morgens Wanderer und andere Passagiere zu touristischen Attraktionen und nachmittags zurück zu Städten, Dörfern und Unterkünften.

Parken unter Praděd - auf der Hvězda

Parken auf dem Stern ist ein Parkplatz und ein Ausgangspunkt, wenn Sie zum Berg Praděd fahren. Es ist ein bewachter Parkplatz mit begrenzter Kapazität, den ganzen Tag parken. Es befindet sich auf dem Gipfel zwischen Malá Morávka und Karlova Studánka. Weiterhin ist es notwendig, den Shuttlebus in Richtung Ovčárna (Mindestanzahl 30) fortzusetzen. Wenn Sie die Kapazität nutzen, nutzen Sie die Parkplätze in Malá Morávka (am Anfang des Dorfes auf der rechten Seite der Straße von Rýmařov) oder in Karlova Studánka
(am Anfang des Dorfes auf der linken Seite der Straße von Vrbno pod Pradědem) und weiter mit dem Bus nach Star.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 0

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----
ANDERE INTERESSANTE DINGE