Camping auf eine alte Papierfabrik

Staat:
Tschechien Republik
Fläche:

Information

Beschreibung

Camping auf alten Papiermühle

Suchen Sie einen Ort zum Entspannen und Genießen? Dann ist der Campingplatz Na Staré Papírně der richtige Ort für Sie. Der Campingplatz von 3 ha liegt zwischen dem Wald und dem Fluss Lužnice, außerdem liegt sein Teil direkt auf der Insel in der Mitte des Flusses. Das Lager befindet sich im Stadtteil Tábor in Südböhmen.

Art der Unterkunft auf dem Campingplatz

  • 4 Bungalows / Apartments für 1-5 Personen
  • 1 Bungalow für 1-6 Personen
  • 3 ausgestattete Tourenzelte für 1-6 Personen
  • 12-Kabinen (Typ "1") für 1-4-Personen
  • 3-Kabinen (Typ „Cells“) für 1-2-Benutzer

Weitere Campingplätze in Südböhmen finden Sie hier

Galerie
Kontaktformular
RESERVATION
Ihre Reisedaten
Information

Ich stimme zu, Neuigkeiten

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
7 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.
Preisliste

Preisliste

Öffnen Sie 27.4 - 15.9

Und im Herbst können Sie jede unserer Wohnungen besuchen.

*** Fragen Sie nach unseren Gruppenrabatten ***

*** Sonderpreise für Paddler ***

*** Im Mai, Juni und September 10% Rabatt auf Campingunterkünfte ***

Camping

(Preise sind pro Nacht)

Großes Zelt, Wohnwagen oder Anhänger140 Kč
Wohnmobil165 Kč
van / minibus150 Kč
Kleines Zelt75 Kč
Sehr kleines Zelt50 Kč
Auto / Motorrad30 Kč
Anhänger / Boot30 Kč
Erwachsene95 Kč
Kind zwischen 4 und 12 Jahren65 Kč
Kind zu 4 Jahrkostenlos
Ferienhaus pro Person
Ohne Bettwäsche (mit eigenem Schlafsack)175 Kč
Bettwäsche pro Person einmalig125 Kč
Wohnung
Mai, Juni, September6.500 Kč
Juli und August10.750 Kč
Der Preis ist: - pro Woche Aufenthalt von Samstag bis Samstag - für 4 Personen
Zusatzkosten
Warmwasserkostenlos
Dusche20 CZK
Frühstück125 Kč
Haustierekostenlos
Elektrischer Anschluss100 Kč
Die Touristengebühr beträgt pro Person und Nacht Camping10 Kč
Die Touristengebühr beträgt pro Person und Nacht im Apartment12 Kč

Die Preise verstehen sich pro Person und Nacht (außer der Wohnung), inklusive Mehrwertsteuer…

Kontakt

Kontakte anzeigen mit Anmeldung nebo Registrieren

Recenze

Bewertungen

Andrea Pokornás Bild
Andrea Pokorná (nicht registriert) 28. Juni 2020 - 11: 33
Anzahl der Stimmen: 23
Ich kann Camp Na Staré papírně nur empfehlen. Schöne Umgebung in der Nähe des Flusses Lužnice. Angenehmes und sehr hilfsbereites Personal. Ausgezeichnetes Catering - (Frühstück, Mittag- und Abendessen) zu vernünftigen Preisen. Heißes Wasser in den Duschen, überall sauber. Aber was ich am meisten betonen muss, ist der Besitzer. *****;) Freundlich und nett. Als sie herausfand, dass ich alle meine Sachen und den Schlafsack eingeweicht hatte, brachte sie sich außerdem dazu, eine Decke auszuleihen, damit ich nachts nicht friere. Ich war völlig geschockt und dankte ihr. Sie umarmte mich und begrüßte mich im Lager. Für uns für den BESTEN Campingplatz.
Bewertung:
3
Durchschnittlich: 3 (1 Abstimmung)
Bild von Hetty Leijstra
Hetty Leijstra (nicht registriert) 23. Juli 2013 - 21: 11
Anzahl der Stimmen: 820
Hallo, ein Ferienhaus für zwei Personen für eine Nacht kostet 350 CZK ohne Bettwäsche (für Bettwäsche wird 125 CZK pro Bett bezahlt). Ja, in unserem eigenen Zelt schlafen ist natürlich möglich. Wir berechnen 75 CZK für das Zelt und 95 CZK für einen Erwachsenen, der darin schläft. Wenn Sie an anderen Preisen interessiert sind, können Sie diese auf unserer Website (www.nastarepapirne.com) finden oder uns telefonisch kontaktieren. Vielen Dank für Ihr Interesse, Hetty
Bewertung:
0
Noch keine Stimmen
Das Bild von Marcela Minaříková
Marcela Minaříková (nicht registriert) 23. Juli 2013 - 13: 50
Anzahl der Stimmen: 753
Hallo, ich möchte fragen, wie viel kostet eine Kabine für 2-Personen in der 1-Nacht? Und ist es möglich, in Ihrem eigenen Zelt in Ihrem Camp zu übernachten? Vielen Dank für Ihre Information ... Mit freundlichen Grüßen Minaříková
Bewertung:
0
Noch keine Stimmen

Přidat recenzi

Umgebung

Umgebung Camp

Südböhmen ist eine wunderschöne Gegend zwischen Prag und der österreichischen Grenze. Nicht nur aus diesem Grund erfreut es sich bei Tschechen und ausländischen Besuchern größter Beliebtheit. Südböhmen ist mit seinem reichen kulturellen und natürlichen Potenzial ein ideales Urlaubsziel für jedermann.

Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten.

Im Camp finden Sie viele Karten und Führer in die Umgebung.

  1. Die Stadt Bechyně, 10 km vom Campingplatz entfernt, bietet Ihnen einen Supermarkt, eine Post, Restaurants und andere interessante Geschäfte (http://www.mestobechyne.cz/).
  2. Eine Reitschule und ein Golfplatz befinden sich ca. 15 km vom Campingplatz entfernt.
  3. 30km vom Camp in Písek finden Sie ein ausgezeichnetes Burgunder Restaurant (http://www.mesto-pisek.cz/).
  4. 25 km westlich von Soběslav befindet sich ein interessanter Naturpfad durch den Borkovice-Schlamm (http://www.sobeslav.cz/blata/bstezka.htm).
  5. Im Juli und August fuhr die Elektrobahn Křižík von Tábor nach Bechyně (http://www.jiznicechy.org/cz/index.php?path=ost/krizik.htm).
  6. Die historische Stádlecký-Brücke und das gesamte Dorf Stádlec (http://www.stadlec.info/index.php?cast=pamatky) sowie Dobronice mit seinen Burgruinen, die sich stromabwärts des Flusses Lužnice befinden
  7. Etwas weiter, 120 km, liegt Kutna Hora mit seinen Silberminen und der Bobbahn (http://www.kutnahora.cz/).
  8. Die Chýnov-Höhle ist nur 37 km vom Camp entfernt (http://chynov.mm-comp.cz/jeskyne.htm).
  9. Der Fluss Lužnice, auf dem sich das Camp befindet und auf dem Sie mit Booten und Booten fahren können.

Malerische Städte und Dörfer

Auf dem Gebiet der Kultur kann man in Südböhmen viele Dinge sehen und entdecken, denn die Geschichte hat viel Reichtum in Form von städtischen Denkmälern hinterlassen. Die gesamte Region ist mit alten Städten und malerischen Dörfern übersät. Sie können historische Gebäude in Tábor und Český Krumlov besichtigen.

Lager

Die Stadt Tabor liegt am nördlichen Rand Südböhmens. Es ist die zweitgrößte Stadt in der Region mit ungefähr 37 000 Einwohnern. An der Stelle einer ehemaligen befestigten Siedlung aus der Zeit der Přemysliden errichteten die Hussiten in 1420 eine befestigte Stadt mit dem biblischen Namen Tábor.

Tschechische Krumlov

Český Krumlov ist die bekannteste Stadt in der Region. In keiner anderen Stadt finden Sie so viele Denkmäler mittelalterlicher Architektur.
Es gibt auch das größte Einkaufszentrum in Südböhmen.
Eine der größten Attraktionen von Český Krumlov ist ein Theater mit einem sich drehenden Auditorium.
Sie können ein Taxi in die wunderschöne Altstadt nehmen oder eine Bootsfahrt auf dem Fluss unternehmen. Große St.-Veits-Kirche von 15. Jahrhundert ist auch einen Besuch wert. Die monumentale Burg und das monumentale Schloss sind seit 1235 in der Geschichte erwähnt worden und ihre Ausdehnung wird durch die Tatsache belegt, dass sie über 300-Kammern und einen Innenhof verfügt.

Burgen, Schlösser und Ruinen

Das Gebiet Südböhmens ist bekannt für seine Burgen, Schlösser und Ruinen. Als Beispiel können wir die drei bekanntesten nennen, nämlich Hluboká nad Vltavou (http://www.zamek-hluboka.eu), Cervena Lhota (http://www.zamek-cervenalhota.eu) und Zvíkov (http://www.hrad-zvikov.eu).

Einige Ruinen sind auch bei Touristen beliebt. Der bekannteste ist Dívčí Kámen, 10 km nördlich von Český Krumlov, Dobronice, 6 km nördlich von Bechyně, Kozí Hrádek, 5,5 km von Tábor und Šelmberk, in romantischer Natur gelegen, 17 km nordöstlich von Tábor.

Haben Sie Gelenkprobleme oder andere gesundheitliche Probleme? Dann bietet Ihnen Südböhmen Therapie und Rehabilitation in den Heilbädern Třeboň, Bechyně und Vráž an.

Südböhmen ist ein idealer Ort zum Radfahren. Die Topografie des Geländes bietet ein reichhaltiges Angebot an Radtouren. Die flachen Gebiete rund um die Teiche in der Nähe von Třeboň und České Budějovice bieten gute Möglichkeiten zum Freizeitradeln auf Wald- und Feldwegen, die sowohl für Fußgänger als auch für Radfahrer markiert sind. In den letzten fünf Jahren wurden im südböhmischen Raum mehrere Radwege angelegt, für die detaillierte Karten erstellt wurden. Wanderwege führen an vielen Teichen entlang. Ein Fernradweg Prag - Wien führt durch die Osthälfte Südböhmens. Es kreuzt die Städte Slavonice, Nová Bystřice, Jindřichův Hradec und Tábor.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 1