Status Report

Dieses Formular ist geschlossen.

Hütte U Hovorků

 

Staat: 
Tschechien Republik

Information

Beschreibung

Hütte U Hovorků - Erholung in der Region Třeboň

Das Cottage U Hovorků befindet sich im Zentrum des Dorfes Vlkov und dennoch in ruhiger Lage, da es von Gärten umgeben ist. Rekonstruiertes, mehr als hundert Jahre altes Ferienhaus U Hovorků mit einer Kapazität von 12 bis 15 Gästen in vier Zimmern (mit Garten und Hof mit neuem Spielplatz). Sie können im Garten campen. Der gesamte Dachboden ist stilvoll aus Holz gefertigt. Standardausstattung, voll ausgestattete Küche, zwei Aufenthaltsräume. Wi-Fi Internet neu kostenlos. Es ist möglich, in der gesamten Umgebung vollständige Privatsphäre zu gewährleisten. Umfangreiches Begleitangebot. Das Ferienhaus eignet sich besonders für größere Familien oder Gruppen.

 

Unterkunft in Trebon

Das Ferienhaus eignet sich besonders für größere Familien oder Gruppen. Die Zimmer sind Doppel-, Dreibett- und Vierbettzimmer. Wenn das Badezimmer im Dachgeschoss nicht ausreicht, können Sie das Badezimmer im Erdgeschoss und auch die Toilette benutzen, die sich direkt am Eingang der Hütte befindet. Common Küche ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Mahlzeiten zuzubereiten und ist voll ausgestattet mit Utensilien. Es gibt eine elektrische Herd, Mikrowelle oder Heißluftofen, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster, Toaster, Kühlschrank, Geschirrspüler, Boiler etc. Aber Bier schmeckt am besten vom siebten (in der Tat der dritte) Treppe eines kleinen Lochs, wo es notwendig ist, auf den Kopf zu achten. Bei Bedarf kann mit einer elektrischen Heizung geheizt werden. Sie stehen auch den Gästen zur Verfügung zwei Gemeinschaftsräume / Esszimmer.

Auf dem Hof ​​ist Parken möglich sicheres Auto. Es werden auch 2005 gebaut kolárna mit speziellen Radhaltern zur sicheren Aufbewahrung. Der Garten ist klein Kamin und Sie können auch unsere verwenden gril. Seit dem Jahr ist 2013 im Garten für die Kleinsten gerüstet Spielplatz .

 

Total Die Kapazität der Hütte beträgt 12-Betten (Doppel-, 2x-Dreibett- und Vierbettzimmer) mit der Möglichkeit zusätzlicher 3-Zustellbetten und der Möglichkeit, die Zelte für den Garten weiter auszubauen, der auch seine Unterstützer hat. Der Hauseigentümer hilft Ihnen gerne bei auftretenden Problemen und gibt Ihnen wertvolle Ratschläge und Empfehlungen.

In der Regel stehen Ihnen die Zimmer und die öffentlichen Bereiche zur Verfügung. Bei Interesse ist es möglich bei der Buchung zu vereinbaren Gewährleisten Sie vollständige Privatsphäre (Niemand anderes wird in der Gegend bleiben).

Das Haus kann Hunde, Katzen und andere Haustiere aufnehmen. Bei der Bestellung Ihres Aufenthaltes ist eine Absprache mit dem Vermieter erforderlich.

 

Die Schwesternpension U hájovny vermietet Sport- und Erholungsmöglichkeiten Ermäßigte Preise für die Gäste des Ferienhauses U Hovorků (hochwertige Trekking- und Mountainbikes, Kinderfahrräder, Kinderfahrradwagen, Kinderfahrradsitz, Schlauchboote, Ringe, Westen, Ärmel, aufblasbares Becken, Inlineskates, Trampolin, Karten, GPS-Navigation und andere Geräte).

 

Galerie
Preisliste

Kontakt

Kontaktformular
Umgebung

Entfernungstabelle

Zughaltestelle400 m
Unterkunft Pension U hájovny    750 m
Pub    450 m
Bibliothek    10 m
Kirche in Hamr3 m
die  250 m
Steinbruch (Baden)  500 m
FKK-Strand1 m
Sanddünen (natürliche Sicht)1 m
Sandkasten (ausgezeichnetes Baden)1 m
Teich  400 m
Fluss Lužnice  850 m
Veseli nad Luznici (Stadt)4 m
Třeboň (Stadt)19 m
Červená Lhota (Schloss)18 m

 

Freizeitmöglichkeiten

Wir glauben das Jeder kann aus einer Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wählen im Alter von einem (in der Tat hatten wir noch jüngere, recht zufriedene Besucher) bis zu hundert Jahren. Der große Vorteil dieser flachen Landschaft ist, dass man kann fast überall mit dem Fahrrad fahren, was die Entfernungen erheblich verkürzt. Es liegt an Ihnen, ob Sie cool bevorzugen Sonnenbaden an einem Sandstrand auf einem Sandkasten ob Fische fangen vor dem Gehen zu dieund von wo du wahrscheinlich nicht leer zurückkommst, sondern mit Körben voller Blaubeeren, Preiselbeeren, einer Vielzahl von Pilzen oder Lagerfeuerstangen. Vlkov je FKK empfohlen als einer der besten Orte in der Tschechischen Republik, wo jeder einen geeigneten Ort findet.

Wir empfehlen Radfahren rund um die Teiche, was zum Beispiel zu einem Tagesausflug nach Trebon werden kann. In einer halben Stunde können Sie mit dem Auto an der Burg Hluboká nad Vltavou, Cervena Lhota oder an der Burg in Trebon sein. Wenn Sie jedoch Ihren Urlaub in Ihren Körper mitnehmen möchten, können Sie ein Boot mieten und Du gehst zum Wasser. Oder spielen Sie auf den örtlichen Spielplätzen Fußball, Volleyball direkt in Vlkov oder Tennis im benachbarten Veselí. Ideal sind auch die neu asphaltierten Radwege Inlineskaten. Im Wind empfehlen wir dann Windsurfen und für die Mutigen ins wasser springen von bis zu 8-Meter-Hüpfburgen zum örtlichen Steinbruch. Wenige widersetzen sich dann dem Tagesende um Lagerfeuermit Freunden und mit Mücken oder in einem örtlichen Pub.

 

Tipps für Ausflüge

NEU - Radweg Lužnice. Im Jahr 2014 war markiert Radweg zwischen Veselí nad Lužnicí und České Velenice namens Lužnice. Wie der Name schon sagt, versucht die Route, den Fluss Lužnice in einem vernünftigen Ausmaß zu kopieren, während sie über geeignete Oberflächen für Radfahrer führt und in den Sümpfen und im Schlamm watet, über die Sie sich wirklich keine Sorgen machen müssen. Daher kann es auf allen Arten von Fahrrädern einschließlich eines Rollers gefahren werden.

Herbstfänge von Teichen. In ein paar Bildern möchten wir Ihnen zeigen, dass der Herbst kommt und der Sommer für immer vorbei ist, aber hier in Vlkov immer noch schön ist. Kommen Sie zum Beispiel mit, um einen der umliegenden Teiche zu fangen. Die Region Třeboň ist seit vielen Jahrhunderten ein Synonym für die Region der Teiche. Die Teiche wurden durch Entwässerung der ursprünglich sumpfigen Landschaft angelegt und sind ein Ort der Fischzucht, hauptsächlich Karpfen. Der traditionelle Feiertag für alle ist das Angeln am größten tschechischen Teich Rožmberk.

Um die Teiche. Für unsere Besucher haben wir eine Beschreibung der Reise entlang der Teiche um Vlkov vorbereitet. Es ist am besten, mit dem Fahrrad und mit dem Wind im Rücken zu fahren, aber wir glauben, dass unsere Bilder auch Sie interessieren werden.

Pond Rosenberg - Der größte südböhmische (und auch tschechische) Teich wurde in den Jahren 1584 - 1590 am Fluss Lužnice etwa 6 km nördlich von Třeboň vom bekannten Rosenberg-Regenten Jakub Krčín aus Jelčany gebaut. Um dies zu gewährleisten, entwickelte er ein ausgeklügeltes Projekt für einen Wasserkanal namens New River, um überschüssiges Wasser von Lužnice nach Nežárka abzuleiten.

Schloss Hluboká nad Vltavou wurde im XNUMX. Jahrhundert durch Rekonstruktion einer ursprünglich gotischen Burg gegründet. Das Schloss liegt inmitten wunderschöner Gärten inmitten eines weitläufigen englischen Parks. In unmittelbarer Nähe des Schlosses befindet sich die südböhmische Galerie Aleš mit einer einzigartigen Ausstellung tschechischer mittelalterlicher Kunst (der berühmten Sammlung gotischer Madonnen) und einer ebenso attraktiven Sammlung von Werken aus dem XNUMX. Jahrhundert. Die südböhmische Galerie von Aleš dient auch als Ort für traditionelle Konzerte klassischer Musik.

Trebon - eine Kurstadt mitten im gleichnamigen Becken, die sich besonders durch ihre wunderschöne Landschaft voller Teiche und Ecken auszeichnet. Ein ideales Ziel für einen Tagesausflug mit dem Fahrrad. In der Stadt gibt es Schwimmen, ein Schloss und verschiedene Gaststätten.

Soběslav und Veselská Schlamm - große Gebiete, in denen früher Torf abgebaut wurde. Heute sind sie wichtige Naturdenkmäler. Naturlehrpfad Borkovická Schlamm (PLA) ist eine weitere Gelegenheit zu besuchen. Auf dem Weg können Sie die geschützte Flora des Schlamms (z. B. fleischfressender Sonnentau mit rundem Laub) oder Beispiele aus der Zeit bewundern, als Torf noch auf dem Schlamm abgebaut wurde. Wenn Sie den ganzen Weg gehen - entlang der schwingenden Wege über dem Sumpf - werden Sie sicherlich nicht enttäuscht sein. Die Dörfer im Schlamm sind berühmt für die Volksarchitektur des ländlichen Barock.

Dampfzug JHMD - Die Seltenheit Südböhmens ist historisch Schmalspurbahn zwischen Jindřichův Hradec und Nová Bystřice (oder Obratané). Die Strecke wird von einem privaten Transportunternehmen betrieben. Während der Sommersaison können Sie am Wochenende einen historischen Zug nehmen, der von einer Dampflok gezogen wird. Wir können es nur weiterempfehlen.

Lager - eine historische Stadt, die 1420 von den Hussiten gegründet wurde und sich rühmt mittelalterliches historisches Zentrum. Kreisstadt mit einem reichen historischen Erbe: Schloss Kotnov, Bechyně-Tor, Rathaus, Katakomben, Museum, Renaissance-Wasserturm, gotische Kirche am Žižka-Platz und viele andere sehenswerte Sehenswürdigkeiten.

Aquapark Gmünd - Wenn das Wetter nicht für Naturausflüge und Schwimmen geeignet ist, können Sie in Gmünd in die Wasserwelt gehen. Hier finden Sie einen Steinsalzpool mit Salz aus Bad Ischl, einen Sportpool, einen warmen Whirlpool, eine 65 m lange Wasserrutsche, eine weitläufige Saunawelt und viele andere Attraktionen.

Ponys in Pelejovice - Besonders für kleine Kinder ab drei Jahren empfehlen wir einen Besuch im Reitclub in Pelejovice. Es ist möglich, sowohl eine Einzelfahrt als auch den gesamten Kurs zu arrangieren. Der große Vorteil ist der individuelle Ansatz und die familiäre Atmosphäre. Aufgrund der Fahrstrecke ist es ideal, mit einem Radweg zu kombinieren.

Bechyně - eine Stadt westlich von Tábor berühmt für sein Spa. Wir empfehlen einen Besuch des Schlosses, eine Konditorei auf dem Platz oder einen romantischen Spaziergang durch das Tal des Flusses Lužnice. Die erste elektrifizierte Strecke in Mitteleuropa - "Bechyňka" von František Křižík - führt von Tábor nach Bechyně.

Jindrichuv Hradec - eine Stadt östlich von Vlkov. Sie können mit dem Fahrrad (ca. 26 km) oder bequemer mit dem Auto besuchen. Wir empfehlen einen Besuch sperrenSehen Sie das schöne historische Zentrum, die bewegliche Holzkrippe oder sitzen Sie in einer der Konditoreien. Der farbenfrohe Springbrunnen in der Innenstadt ist ebenfalls einen Besuch wert.

Bošilec  - ein Dorf zwischen den Teichen Bošilec und Horusický. Mitten im Dorf Gotische Kirche ab dem 14. Jahrhundert mit der berühmten fischförmigen Kanzel. Typische Volksgebäude aus dem 19. Jahrhundert.

Cervena Lhota - eine Burg auf einer felsigen Insel, umgeben von Wasser mit Zugang über eine Brücke. Die ursprüngliche Festung wurde im 17. Jahrhundert zu einem Schloss umgebaut. Ausstellung für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein bleibendes Erlebnis bietet auch das Radfahren um den Teich oder das Bootfahren.

 

Recenze

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 0

 

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----
ANDERE INTERESSANTE DINGE