Campingplatz und Camping Dráchov

 

Staat: 
Tschechien Republik

Information

Beschreibung

Willkommen im neu errichteten Drei-Sterne-Hotel  Lager U Sloupu - Dráchov, das sich in Südböhmen in der Nähe des Dorfes Dráchov zwischen den Städten Soběslav und Veselí nad Lužnicí befindet. Es ist ein idealer Ort für Familienurlaub, Wandern und ein Ausgangspunkt für den Besuch von Natur- und Kulturdenkmälern in der weiteren Umgebung. Der Eingang zum Campingplatz ist in der Nähe hinter dem Karvánky Caravan Park.

Unterkunft in unserem Camp bietet Komfort und Bequemlichkeit für alle und ist auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität wie Rollstühle geeignet. Das Camp besteht aus einem geschlossenen Komplex von 29 Holzhäusern mit einem Spielplatz und einem schönen Blick auf den Teich. Möglichkeit des abendlichen Sitzens am Feuer oder am gemeinsamen großen Kamin. Schwimmen am Sandstrand, einschließlich eines Pier zum Sonnenbaden in einer Entfernung von 50 m, die Möglichkeit, Boote zu mieten. Angeln in einem privaten Teich erlaubt.

Hütten im Lager Drachov, Südböhmen

Es ist möglich, am nahe gelegenen Ufer des Flusses Lužnice zu campen. Lager ist eine nicht eingezäunte Rasenfläche für ca. 90 Zelte, auf denen nur Trockentoiletten und Waschbecken mit kaltem Trinkwasser stehen. Ein elektrischer Anschluss ist hier nicht verfügbar.

Es ist bereit für die Unterkunft 29 Vierbetthütten mit Terrasse, voll ausgestattete Küche (Doppelkocher, Wasserkocher, Kühlschrank mit kleiner Gefriertruhe, Geschirr, Besteck) und Badezimmer (Toilette, Waschbecken, Dusche).

Neben jedem Cottage befindet sich ein Parkplatz. WIFI - KOSTENLOSE Internetverbindung ist für diejenigen verfügbar, die im Camp übernachten.

CHATS SIND LANGZEIT VERLANGT UND NICHT VERFÜGBAR

 


Tipps für andere Campingplätze - Südböhmen

 

Galerie
Kontaktformular
KONTAKTFORMULAR
Ihre Reisedaten
Information

Ich stimme zu, Neuigkeiten

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.
Preisliste

 

Für Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

 

Kontakt

 

Kontakte anzeigen mit Anmeldung nebo Registrieren

Recenze

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Umgebung

Schlösser

 

Tief Burg über der Moldau - Wurde ursprünglich als Bewachung Burg in der Mitte 13 gegründet. Jahrhunderts Tschechische

König und ein königliches Anwesen wurde häufig verfallen. Gehalten gab es mehrere

Adelsfamilien. Die wichtigsten enthalten zB Pernštejns die in der Nähe in 1490 gegründet

Bezdrev Teich.

 

Cervena Lhota Schloss - ist eine berühmte Wasserburg aus der Renaissance im Osten Südböhmens im Norden

Jindřichohradecka. Das Schloss liegt auf einem Felsen, der Aufstauung des Tals und steigende Pegelstände befindet

wurde eine Insel im Schlossteich. Das Schloss ist vier Flügeln um einen quadratischen Grundriss geschlossen

Hof. Über dem Eingang befindet sich ein Turm. Das Schloss Zufahrt führt durch eine Steinbrücke. Auf der Burg

wurde von mehreren Film-und Fernsehproduktionen Geschichten verfilmt.

 

Staatliche Burg tschechischen Krumlov - Er hat wahrscheinlich das Schloss gegründet Witigo, Die erste schriftliche Erwähnung ist in

Deutsch Gedicht 1240. In 1253 Zustände VITIC de Chrumbenowe, die wahrscheinlich gebaut

heutigen Burg mit Türmen. Wenn in 1302 Krumlov Niederlassung Vítkovci starb, erbte das Schloss Heinrich I. von

Rožmberk, der ebenfalls hierher gezogen ist und Dolní hrad erweitert hat.

 

Chýnov Cave - wurde 1863 bei der Arbeit in einem Steinbruch entdeckt. Die Höhle wurde nach und nach geschaffen

Ausbau von Korrosion Risse und auf den Charakter der Flure, nahmen sie auch an fließenden und výmolná

Aktivität des Wassers. Es verfügt über farbenfrohe Wände und Decken, wo die weißen, gelben und braunen Marmor abwechselnd dunklen

Schichten von Amphibolit. Steile Korridor Höhle fallen bis zu einer Tiefe 41 Metern auf dem Niveau von einem unterirdischen Bach.

Die Gesamtlänge des Höhlensystems, die noch nicht vollständig verstanden ist, ist es mehr als 1 200 Meter, von denen

220 Meter ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

Stadt Bechyně - Die Stadt ist für die Herstellung von Keramik und Bad bekannt. Die gut erhaltene Altstadt

ist seit 1990 eine der wertvollsten städtischen Denkmalzonen in der Tschechischen Republik.

 

Das Chateau - Der Schlosskomplex ist einer der größten in der Tschechischen Republik. Sein heutiges Erscheinungsbild ist ein Werk

Renaissance-Erbauer, die an der Stelle einer gotischen Burg einen prächtigen Sitz einer Adelsfamilie errichteten

Rosenbergs. Das Schloss ist von einem herrlichen Park Deutsch Blume Art umgeben. Die Stadt ist auch

Schwarzenberger Grab

 

Staatliche Burg Jindřichův Hradec - MDer Dokumentarfilm über Schloss- und Schlossgebäude in Jindřichův Hradec, der 1996 zum nationalen Kulturdenkmal erklärt wurde, ist einer der größten Denkmalkomplexe in der Tschechischen Republik. In den Jahren 1976 - 1993 wurden Schloss und Schloss einer Generalüberholung unterzogen und nach und nach der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besucher können drei Besichtigungsrouten erwarten, die nach einzelnen Bauphasen unterteilt sind.

 

Andere nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:

Goat Hill in Sezimovo Usti - Gothic Burgruine - eine symbolische Denkmal für Jan Hus.

Nature Trail Borkovická Blata - Borkovická Moore sind der Ursprung der postglazialen Übergang

Typ. Der Beginn ihrer Gründung geht zurück auf das Ende der Eiszeit. Langfristige Bergbau fand hier

Torf zuerst von Hand und dann industriell. In der Vergangenheit wurden Torfsteine ​​genannt

Rinden, die getrocknet und zum Erhitzen und anschließend als Dünger verwendet wurden.

 

Wasser Pleasures

Aquazentre Soběslav, Tábor, Jindřichův Hradec, Veselské pískovny in Vlkov

 

Biking

Třeboňsko - Die flache Landschaft der Region Třeboň, die mit einem hochwertigen Netz von Radwegen und Bildungsradwegen verwoben ist, bietet ideale Bedingungen zum Radfahren. Sie können die malerische Gegend der Teiche rund um die Stadt Třeboň zum Beispiel dank des lehrreichen Radwegs um Třeboň bewundern. Sie werden die Region Třeboň auf jeden Fall mit dem Fahrrad genießen.

Lipno - Lake Cycle und Inline Strecke mit einem perfekten Finish ideal für Inline-Skating und Radfahren führt von Lipno nad Vltavou, um Frymburk. 11,5 km lange Wanderweg folgt dem linken Ufer des Lipno und bietet eine herrliche Aussicht auf den See, aber die meisten bunten Schaukeln, Kurven, kurze Anstiege und Abfahrten kleinen Safe.

Tabor - Trail Pintovka - bequemste Weg für Radfahrer vom Bahnhof und Busbahnhof (von cyclo-Wegweiser) führt den Radweg Nr. 11 zu Bezirk Horky

Veselské sand - Lehrpfad (auch für Radfahrer), der sich mit der seltenen Steppenfauna und -flora vertraut macht. Es besteht aus einer 7 km langen Rennstrecke mit 14 Informationstafeln am Ufer von Seen.

Cervena Lhota - Der internationale Radweg Nr. 32 führt von Prag nach Wien. Es führt in eine Richtung durch Dírná (3 km), Tučapy (9 km) und Tábor (34 km), auf der gegenüberliegenden Seite zu Pluhův Žďár (3 km), Studnice (9 km) und Jindřichův Hradec (17 km). Dann beginnt der Radweg Nr. 1182, der in Richtung Deštná führt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 0

 

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----
ANDERE INTERESSANTE DINGE