Camping und Wohnwagen Wolf

Staat:
Tschechien Republik

Information

Beschreibung

Unterkunft im Gästehaus und im Camp WOLF

Das Camp WOLF bietet diskrete Unterkünfte in Doppel- und Dreibettzimmern mit Bad, TV und Satellit. Camping / Camping bietet Ihnen Unterkunft in Vier-Bett-Cottages mit der Möglichkeit des Campings. Das Familienlager befindet sich in Náchodsko in der Nähe des Wasserreservoirs Rozkoš in der Nähe von Ratibořice in Ostböhmen. Camp Wolf bietet eine günstige Unterkunft in Náchod. Es gibt Doppel- und Dreibettzimmer mit Bad, Fernseher und Satellitenempfang. Wir bieten kostenloses WLAN und Kochen in der eingerichteten Küche. Öffnungszeiten - non stop

Camping in der Nähe des Stausees ROZKOŠ

  • Wolf Caravan Park bietet Unterkunft in vier Kabinen.
  • Vermietung von Zelten in der Gegend.
  • Voll ausgestattete Badezimmer.
  • Teilweise rollstuhlgerecht.
  • Pension und Caravan Park verfügt über einen bewachten Parkplatz.
  • Restaurant und Garten Restaurants sind in 50 m vom Haus entfernt.
  • Haustiere sind willkommen.

Hütten im Lager WolfHütten im Lager Wolf


Für Familien mit Kindern

Für Familien mit Kindern haben wir die Unterkunft in Vierbett-Hütten vorbereitet und auch auf dem Campingplatz zelten. In unserer Region gibt es ideale Bedingungen zum Wandern und Radfahren, Schwimmen oder Angeln im nahe gelegenen Rozkoš-Damm. In der Nähe unseres Gästehauses können Sie den Geburtsort von Božena Němcová besuchen, der als Babičino-Tal bekannt ist.


Camping- und Gästeausrüstung

  • 10 Zimmer, Betten 20
  • 11 Chat nach 2 6-Betten
  • WIFI Internetzugang
  • ausgestattete Küche
  • Toiletten, Duschen, Sauna
  • Lounge mit Bar
  • Billard, Basketball, Boccia
  • Lagerung von Wertgegenständen
  • Kinderspielplatz, Fahrradverleih
  • Pavillon mit Grill und Räucherkammer, offenem Kamin
  • bewachter Parkplatz


Andere Dienstleistungen in Reichweite des Lagers

Restaurant, Biergarten, Kegelbahn, Squash, Tennis, Minigolf, Fitness, Schwimmbad, Sauna, Massage, Reiten, Angeln, Bootfahren und Schwimmen im nahe gelegenen Damm Vergnügen. Bushaltestelle ca. 100 sind Zug 2km in unserer Region ideal zum Wandern und Radfahren.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu Übernachtung in unserem Gästehaus Wolf

Galerie
Preisliste

Preise auf dem Campingplatz und Pension Wolf

2 bettzimmer mit eigenem Bad:
von 590, - CZK zu 850, - CZK
3 bettzimmer mit eigenem Bad:
1 250, - CZK
4 Bett-Hütte:
600, - CZK (einschließlich Bettwäsche)
jedes zusätzliche Bett 150, - CZK (einschließlich Bettwäsche)
Die Preise sind pro Tag.
Kontakt

Adresse: Kleny 13, 552 03 Provodov-Šonov

Für Anfragen / Reservierungen / Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular

Kontaktformular
RESERVATION
Ihre Reisedaten

Clubkarte
Wenn Sie die "Kempy-chaty.cz Club Card" besitzen, vergessen Sie nicht, einen Rabatt in der Bestellung zu vergeben, die unter diesem Gerät + Ihrer Clubkartennummer steht.
Infos und die Möglichkeit eine Clubkarte zu bekommen

Information

Ich stimme zu, Neuigkeiten

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, dass Sie ein Mensch und nicht ein automatisiertes Spam sind.
5 + 15 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Beispiel und das Ergebnis einzugeben. Eg. für 1 + 3 Einsatz 4.
Umgebung

Lock Ratibořice und Großmutter-Tal

Großmutter-Tal ist eines der bekanntesten Reiseziele in Ostböhmen. Das ganze Land Granny Tal a Lock Ratibořice ist ideal für einen erholsamen Urlaub im Sommer und Winter. Großmutter-Tal zählt zu den schönsten touristischen Destinationen in Ost-Böhmen. Überprüfen Sie die Schönheit von Anfang bis zum Ende. Entdecken Sie die Schönheit dieser malerischen Region auf eine Reise, ein verlängertes Wochenende oder einen Urlaub.

Im Sommer gibt es eine malerische Landschaft mit welligem Riesengebirge, die sich ideal zum Wandern und Radfahren eignet. Im Winter können Sie Langlauf, Podkrkonošské-Lifte oder das nahe gelegene Riesengebirge genießen. Hier finden Sie bekannte Orte aus Božena Němcovás "Großmutter", wie das Schloss Ratibořický, die Mühle oder das Old Bleach. Oft gibt es verschiedene kulturelle Veranstaltungen, die das Erbe der Großmutter betreffen. Und so sehen Sie animierte Figuren aus dem Roman - Barunku, Miller, Oma oder sogar berühmte vierbeinige Freunde im Sultan und Tyrl. Kommen Sie für eine Woche oder ein Wochenende.

Statue der Großmutter Ratibořice Umgebung von Ratibořice

Klopfen und zu Fuß die malerischen Region Granny Tal. Besuchen Lock Ratibořice, sehen Sie den schönen Garten und das exotische Gewächshaus, und treffen Sie vielleicht Hortensia von Oma. Nehmen Sie Ihre Fahrräder mit und nehmen Sie das ganze Windtal hinter sich. Eine leicht wellige Landschaft und kleine Hügel sind ein Paradies für Radfahrer. Grandmother's Valley bietet zudem das ideale Gelände zum Radfahren. Erleben Sie hier den landschaftlich reizvollen Radrundweg, der Sie durch das wunderschöne Úpa-Tal nach Havlovice führt, wo Sie einen beliebten Rad- und Wanderweg genießen können. Nehmen Sie im Winter die Langlaufloipe und genießen Sie das romantisch verschneite Wochenende. Andere Routen warten auf Sie in den nahen Bergen oder in Jestřebí Adrspach.

Neighborhood Babičina Tal bietet zahlreiche interessante Orte wie Rock-Stadt zu besuchen Adršpach, Zoo Dvur Kralove in Náchod Schloss, barocken Kuks, Schloss in Nove Mesto nad Metují Dobrošov und militärische Stärke. Ein wenig weiter, können Sie auch unserer höchsten Berge NP Gebirge. Vergessen Sie nicht, die Stadt Česká Skalice zu besuchen. Hier können Sie die Sammlungen des Božena Němcová Museum sehen, die ihr Leben und Werk darstellen. Es gibt auch ein interessantes Textilmuseum und insbesondere die Barunka-Schule. Hier können Kinder lernen und sehen, wie sie früher in einer alten Schule lernten. Sowohl das Museum als auch die Barunka-Schule organisieren beliebte Kulturveranstaltungen - die bekanntesten sind Jirins Feste im Museum und die Adventmärkte der Barunka-Schule.

Sie wartet ein magischer und romantischer Natur Fuße Täler mit funkelnden Flusses Upa. Großmutter-Tal ist ein wichtiges Naturschutzgebiet seit 1972, der Hauptort ist der Fluss Upa. Nicht umsonst nennt das Grandmother's Valley das "Luftbad"

LOCK NÁCHOD

Die erste Erwähnung von Nachod stammt aus der Hälfte von 11. Jahrhundert, als der böhmische Prinz Vratislav II. organisierte die Wahl des Prager Bischofs in seiner Kampagne in Schlesien des Jahres des Jahres des Jahres des Jahres 1068 im nahe gelegenen Dobenín. In 11. und 12. Jahrhundert schien es in der Nähe des Tors Branka an der Stelle der heutigen Altstadt ein Wachendorf zu geben. Das Schloss selbst und wahrscheinlich die Stadt Nachod gründeten es Hron aus der Nativity-Familie in der Mitte von 13. Jahrhundert. Die Burg wurde an der Landhandelsstraße nahe der tschechisch-kladnoischen Grenze errichtet und hatte daher eine große strategische Bedeutung. Hron's Nachkommen behielten Náchod in 1321, als König John von Luxemburg ihn und 1325 Hynek von Dubé von ihm gewann. Herren aus Dubé hielt das Gut bis 1367. 1414 gewann Náchod Boček aus Kunštát und Poděbrady und 1427 wurde nach dem Tod seines Vaters Victor vom zukünftigen tschechischen König Georg von Poděbrady geerbt. Während der Hussitenkriege gelangte die Burg in die Hände der Hussiten, und ihre Besatzung musste zeitweise die Angriffe aus dem katholischen Schlesien reflektieren. In 1437 eroberten Burg und Stadt die Hussiten Januar Kolda der Žampach, Von der er sich verpflichtete Raubzüge in Böhmen und Schlesien. Jiří aus Poděbrad kam in den Besitz von seinem rechtmäßigen Erbe 1456 Jahre, als die Burg erobert wurde.

Bedeutende Eigentümer, deren Herrschaftsregierung mit umfangreichen Bautätigkeiten verbunden ist, waren Gattung Smiřickýchin 2. die Hälfte von 16. Jahrhundert eines der reichsten in Böhmen. Zikmund Smiřický von Smiřice kaufte Náchod des Jahres 1544 und blieb bis zum 1620 im Besitz dieser Familie, als er im Rahmen der Weißrussischen Konfiskationen für die Teilnahme des Smiřice am Aufstand der Estates beschlagnahmt wurde. Das letzte männliche Mitglied der Gattung Albrecht Jan, der den 1614-Nachlass des Jahres von 1618 geerbt hat, war ein aktiver Teilnehmer der Estates Resistance, der persönlich an 1618s May Defenestration teilnahm und einer von dreißig Direktoren war. Seine vielversprechende Karriere wurde durch einen unerwarteten Tod im November XNUMX vorzeitig beendet. Seine Schwester, Markéta Salomena, erhielt ein umfangreiches Erbe und damit das Gut Náchod: In der letzten Nacht in Böhmen verbrachte der sogenannte Winterkönig Frederick Falcký die Nacht hier in seiner Flucht aus dem Land nach der Niederlage am Weißen Berg. Sie verließ sofort die Böhmen und Markéta Salomena. Unter den exekutierten tschechischen 27-Meistern auf dem Altstädter Ring von 21. 6. 1621 war auch der Bürgermeister von Náchod, Mitglied der Ständiger Direktion und der Regent des Gutshofs Smiřice, Tobias Stefek von Koloděj.

1623 kaufte das Herrenhaus Magdalena Trčková aus Lípa und einige Jahre später brachte sie ihren Sohn voran Adam Erdman Trčka. Adam war der letzte Besitzer des tschechischen Adels. Sein Schwager war der Befehlshaber der kaiserlichen Truppen Albrecht von Wallenstein, dessen Mutter ebenfalls aus der Familie von Smiřice stammte und der im 1583-Palast in Náchod geboren wurde. Adam stand treu neben seinem Verwandten 25. 2. 1634, als er in Cheb mit ihm ermordet wurde.

Im selben Jahr gingen das Schloss und der Gutshof in die Hände des italienischen Adligen Ottavia de Piccolomini Arragona als Belohnung dafür, Wallenstein zu entfernen. Zu diesem Zeitpunkt hatte der fünfunddreißigjährige Ottavio bereits einen langen Militärdienst hinter sich, hinter dem er eine reiche Kriegserfahrung gesammelt hatte. Er trat als siebzehnjähriger in die Armee ein, nahm an der Schlacht am Weißen Berg teil, wurde später Kommandeur von Valdstejns persönlichen Wachen, in der Schlacht bei Lützen Ottavius ​​töteten die "Schwarzen Reiter" den schwedischen König Gustav II. Adolf Zusammen mit dem militärischen Erfolg wurde der soziale Aufstieg und Ottavio zu seinem frühesten Dienst für die Niederlage der französischen Armee in Thionville in 1639 befördert, wobei er von König Philipp IV. Von Spanien belohnt wurde. Das Herzogtum Amalfi und 1643 erhielten das Goldene Vlies. Gegen Ende des Krieges war er Chef der kaiserlichen Truppen in Böhmen. Nach den diplomatischen Verhandlungen über die Bedingungen des westfälischen Friedens, an denen er als Reichsbevollmächtigter teilnahm, beendete er schließlich seine erfolgreiche Karriere mit dem Erben des Reichsfürsten. Er war auch der Inhaber des Ordens von St. Stepan Pisansky. Rod Piccolomini besaß das Anwesen bis 1783 und unter seiner Herrschaft befand sich das Schloss im Wesentlichen in seiner jetzigen Form.

In 1792 kaufte das Anwesen Peter Biron, Herzog von Kurland und Sagan. Dieser Gelehrte und Kunst- und Wissenschaftsliebhaber hatte ein buntes Leben voll dramatischer Wendungen. Er wuchs in der Umgebung des Qur'an-Gerichts auf und 1740 folgte in seinen sechzehn Jahren seinem Vater in ein langes Exil in Sibirien. 1769 trat der Regierung im kurdischen Herzogtum bei, nachdem sein Vater die unterentwickelte Bildung reformierte, Kunst und Wissenschaft unterstützte und den wirtschaftlichen Wohlstand des Landes anstrebte. Die unglückliche innenpolitische Situation und die Einmischung Polens und Russlands in die kuronischen Angelegenheiten führten dazu, dass der 1795-Herzog abdankte. In der sowjetischen Herrschaft hat er in nur wenigen Jahren seiner Regierung das lokale Kulturleben deutlich erhöht. Er richtete direkt im Schloss ein Theater ein, er organisierte Opernaufführungen, Sänger, Theaterstücke. Seinen fortschrittlichen und aufklärenden Reformgeist bewies er unter anderem dadurch, dass er nach dem Beispiel der Kammereroberungen seine Roboteraufgaben auf das Gut übertrug. Nach dem Tod von 1800 durch den Herzog wurde das Anwesen von seiner ältesten Tochter Catherine Bedriska Vilemina geerbt, die als Frau der Prinzessin des Romans Oma von Božena Němcová bekannt ist. Diese Herzogin von Zaháňská wurde Teil der Geschichte, vor allem durch ihre aktive Beteiligung an der Bildung der letzten Koalition gegen Napoleons in 1813.

In 1842 Anwesen von Prince gekauft Georg Wilhelm von Schaumburg-Lippe für 2 500 000 Gold für seinen zweiten Sohn Wilhelm Karl August und damit Náchod "zweite Familie gegründet. Sohn William die Ehe Frederick mit der dänischen Prinzessin Luisa am Ende von 19. Jahrhundert zu einer Familienzugehörigkeit zur dänischen Königsfamilie. Diese deutschen Fürsten in Nachod regierten bis zum Ende von 2. Weltkrieg 21. 6. 1945 wurde alle konfisziert und der Staatsverwaltung übergeben.

Adrspach-Teplice Rocks

So viele faszinierende Ecken Adrspach-Teplice Felsen sehen Sie nur selten. Adrspach-Teplice Felsen sind die größten und wildesten Felsenstadt in Mitteleuropa. Es gibt Attraktionen für einen Tag, hier kann man das ganze Leben zu bestaunen ...

Adršpašské rocksAdršpašká-Höhle

Rock City an der nordöstlichen Böhmen fasziniert Touristen und Wanderer seit 18. Jahrhundert, als ein Feuer zerstört mehrere umliegende üppige Vegetation. Beauty stach so großartig Sandstein-Formationen. Seit dieser Zeit, begann zu Wanderwegen und Bergsteiger entstehen allmählich eroberten nacheinander Felsformation. Die 18. Jahrhundert stammt die meisten lokalen Namensgebung Felsen. Beispiele hierfür sind Liebhaber, Bürgermeister und Bürgermeister, Zuckerhut, Riesen Sessel, Krug oder Elephant Square.

Einige Plätze Felsenstadt gibt es nur Leitern. Insbesondere schrillen Rock-See, wo das Boot fahren Sie immer witzig Bootsmann wirklich gut versteckt ist. Mit einem Kinderwagen, Rollstuhl oder einer gebrochenen Hand, um ihn schwer zu bekommen. Diejenigen, die nicht verarbeiten kann die Ausgabe dieses felsige See kann die schöne azurblauen See am Eingang zu den Räumlichkeiten Adršpach Felsen bewundern. Es gibt auch einen Bootsverleih.


Rocken die Stadt hat einen einzigartigen Charme alle Jahreszeiten. In den letzten Jahren, die komplexe Adrspach-Teplice Rocks Ruhm im Ausland. Da der Verkehr an Wochenenden und Feiertagen riesigen Felsen auf einer Tour lohnt sich an Wochentagen und außerhalb der Saison zu gehen.

Eine kleine touristische vergessen Broumovský Spitze bietet große Chancen für einen aktiven Urlaub

Teplice Rocks

Die Tour Teplice Felsenstadt

Die Stadt Teplice nad Metují, die ihren Namen verdankt der warmen Thermalquellen, frostfrei, auch bei Frost, liegt im Nordosten Böhmens Fluss Metuje zu 10 km von ihrer Quelle. Meilenstein in der Suche nach Teplice nad Metují ist eine Stadt auf der Karte Broumov (15 km) oder Náchod (26 km).

SochaTouristische Tour von Teplice Rocks
Tourist Schaltung Teplice Felsen (oder 5 9 km) verläuft entlang der blauen Markierung. Sein Tod dauert mindestens drei Stunden. Die Teplice Felsen kann Wolf Schlucht bis Adrspach auftreten. Wie in vielen Adrspach Felsenstadt Gesteinsmassen passende Namen haben einige Namen, wurden seit der Zeit der ersten Touristen in die wiederum 18 übergeben. und 19. Jahrhunderts.
Verglichen Adrspach, wo sie hauptsächlich isoliert Türme und Säulen zu sehen sind, bieten Teplice Rocks viel wilder und kohärenter Felswänden. Darüber hinaus werden Sie nicht finden die Warteschlange in den Canyons Adršpašpachu. Und das ist sicherlich von unschätzbarem Wert plus.

Start-Schaltung

Von Cash Sie kommen um das letzte Haus auf dem breiten Weg. Von da nach etwa 100 m auf den Weg zu gehen und in den Wald hinein. Fußweg nach einer Weile Sie die ersten Schritte bringen wird, und dann echo, alte hölzerne Pavillon mit Blick auf die felsige kahle Hügel. Weiter Echoes From dem steinigen Waldweg, der in einem engen Tal voll von hohen Bäumen und moosigen Felsen erhebt. Je weiter ins Tal Sie eingeben, desto mehr Steine, ist das Tal noch enger und dramatischer.

Castle Strmen

Über 400 m für Echo vermisse die Hinwendung zu Strmen, dass auf jeden Fall die Mühe wert zu ruinieren. Gerade aus dem Weg das System steigenden Treppen und Leitern, die Sie an Orte, wo einst eine Burg Wache führen. Adrenaline Abenteuer und leicht ansteigend steile Leiter abgeschlossen ist, was macht es möglich, auf den höchsten Felsen, der heute als Aussichtsplattform geregelt bekommen. Auf die gleiche Weise zurück. Schöne Aussicht darauf hin, dass es noch etwas zu freuen.

Teplické Symbole

Über 500 m auf der Senke zu ändern beginnt. Deutlich rückläufige Bäumen, hohen Felsen um - 50 Mauern, Felsen, schlanken Türmen, Überhänge, Löcher, dunkle Höhle. Caterpillar, Rock Gate, Giant Harfe, Schwalbennest, Metzgerei ax - es ist nur eine zufällige Liste von beispiellosem Rock-Spektakel. An der Kreuzung geradeaus weiter und bald werden Sie unter einem der Symbole des Teplice Felsen, die unter einem riesigen und glatt Türme. Von der Hütte auf Rock Bräute gehen ein paar Schritte, durch den Stein Tor gehen und vor Ihnen liegt Kreuzung in der Nähe Sibirien. Richtig, felsigen Schluchten von Sibirien bläst kühle bis kalte Wind, reizt die Neugier und lockt in ihren Fängen ...

Gehen, sondern auf der linken Seite. Steigen Sie die steinernen Stufen, die durch den Großen Tempel Square und Umgebung Cave Rock Kapelle auf dem kleinen Kirchplatz bekommen. Um durch den schmalen Durchgang in den Löwenkäfig und anderen schlängelnden Schlucht Squeeze wird Sie zu einem anderen Steintor nehmen. Hinter ihr Schlucht rasch erweitert, öffnen Felswänden und plötzlich bist du im Riesengebirge Garten stehen. Rund steigt höchsten und bekanntesten Formationen Teplice Rocks: Rock Crown, Tempel und Martin Walls, Rock-Tempel. Riss Höhle in den Mauern des Tempels ist die höchste in der gesamten Höhle Raum Adrspach-Teplice Rocks. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts gab es zu unterhalten die Touristen die Orgel spielte. Shelter, die den Leierkastenmann bewohnt, stehen heute hier. Der Weg führt Sie rund um die Felsen, dann springen und klettern bis auf das Tal. Vorbei an schönen Felsformationen - Hand in Hand, Indian Inka, Burgruine, Wildschwein, Hund, und vieles mehr

Die zweite Hälfte der Schaltung

In Felsentor unter Wildschweinen Mitglieder höchsten Punkt der Schaltung, und Sie sind auch in der Mitte der Strecke. Von dort werden Sie meist bergab gehen. Pässe unter einem anderen dominanten Teplice Rocks - der Eisbär, passieren Felsen und Steintor, um das Tal von Aden geben. Felswänden wieder wachsen hoch in die Luft. Hier kann man die anderen Abteilungen wie Flaschen Tinte, Eagle Rock, Hand mit Eis und einem Hund, Schlafen Swan, Mutter-Henne, etc ...

Felsen

Underworld - Sibirien

Allmählich werden die Felsen und Halt die Straße geht nur auf den engen Schluchten. Selbst diejenigen mit enger. Am Eingang in die Unterwelt, müssen Sie durch einen Tunnel unter den Felsen und die Treppe hinunter zu gehen. Hier beginnt Sibirien: die engen, gewundenen und tiefe Schluchten, feucht, dunkel, kalt und fast "ewigen Schnee", grün Moos auf den Felswänden und zarte Farne Overhead, Passagen geschnitzt in den Felsen. Nach 200 m Schluchten führen Sie zu der Kreuzung, wo die Tour endet. Von hier links abbiegen und auf die gleiche Weise kam zur Kasse und Parkplatz zurück.

Predators

Für das dritte Jahr Teplice Rocks bietet ein einzigartiges Schauspiel. Im Bereich des Tempels Wänden nisten kritisch gefährdet Wanderfalke. Obwohl es zum Schutz dieser Räuber Teil der Stromkreis geschlossen ist, ist es möglich, einen Einblick in Falken kreisen über dem zugänglichen Teil des touristischen Parcours zu fangen. Nach dem Schlüpfen sind die Küken, und ihre Ausfahrt aus dem Nest zu beobachten diese Rarität Teleskop. Wenn Sie Glück haben, werden Sie Zeuge dieses kleine Wunder der Natur.

Recenze

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl der Stimmen: 0

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----
ANDERE INTERESSANTE DINGE